Kommentare: 13
  • #13

    Lunas Eltern (Dienstag, 01 Dezember 2020 13:23)

    Liebe Anja,
    jetzt haben wir den kleinen Nager schon fast eine Woche und haben sehr viele Glücksmomente in diesen schwierigen Zeiten durch unsere Luna. Sie ist fast schon stubenrein, ganz selbstverständlich steht sie vor der Gartentür und zeigt an, dass sie raus muss. Sie nimmt alles Neue auf, ist neugierig, aber nicht ängstlich. Das Selbstbewusstsein ist gut ausgeprägt, sie schläft auch schon lange durch, ist völlig entspannt. Sie schlüpft alleine in ihr Halsband, hat keinerlei Berührungsscheu, das haben wir nicht erwartet! Wir sind so dankbar für Deine Vorarbeit und liebevolle Aufzucht, trotz der 12 Welpen. Wir wissen, dass es auch anders sein kann, daher können wir nur empfehlen, einen Hund aus solchen guten Bedingungen wie bei Dir zu erwerben, es macht das Leben einfach leichter!

    Danke für Deine Liebe und Geduld.

    Liebe Grüße auch an die anderen Wurfeltern!

  • #12

    Jürgen (Dienstag, 24 November 2020 08:39)

    Hallo Anja,
    Leider muß ich noch bis 2022 warten, ich freue mich jetzt schon darauf

  • #11

    Fam. Sigouras (Montag, 23 November 2020 15:35)

    Hallo Anja,

    es sind nur noch 2 Tage bis wir unser neues Familienmitglied "APOLLO" abholen können. Wir können es kaum noch abwarten, bis wir den kleinen Mann (hahahaha) in unsere Arme nehmen können. Dir liebe Anja möchten wir jetzt schon vom ganzen Herzen danken, dass du dich sooooo liebevoll und mit soooo viel Herzblut um die kleinen gekümmert hast. Das konnten wir beim Erstbesuch wie auch durch die ganzen Videos und Bilder, die du uns über Wochen zugeschickt hast, mitverfolgen. Wir sind so überglücklich, dass wir dich als Züchterin gefunden haben. Hätten uns keine bessere Züchterin wünschen können und würden auch immer wieder nur bei DIR einen Welpen aussuchen.
    Das alles und auf diese Art und Weise, wie du das hier stemmst, kann nur jemand, der seine Hunde unendlich Liebt.

    VIELEN DANKE

  • #10

    Susanne Montag ,23 November 20 um 9:09 (Montag, 23 November 2020 10:01)

    Liebe Anja ,
    ich fand den Erstbesuch am 13.11 sehr schön wie du das Tag und Nacht alles geschaft hast mit den 12 Welpen das war eine Hausnummer. Deine liebevolle Art wie du das alles machst und trotzdem noch die Zeit nimmst uns so liebevolle Bilder und Video zu senden u. auch die Zeit nimmst Fragen zeitnah zu beantworten ein dickes Lob .Die Hundeucht ist dein Herzblut und Herzensangelegenheit das habe ich beim Erstbesuch gesehen. Auch schön fand ich den Welpen geht es gut auch der Mama u genügend Auslauf sich zuentfalten . Auch die Sauberkeit wird bei dir sehr groß geschrieben und warst immer hinterher das alles in Ordnung war.Liebe Anja vielen Dank das ich einen Einblick beim Erstbesuch bekommen habe wie die Welpen die erste Zeit aufwachsen und auch die Mama kennenlernen durfte " ein Family " .Es gibt keine Wartezeiten aber schnellen pers. Kontakt das ist schön. Ich wünsche dir für die Zukunft Herzblut und Freude bei deiner weiteren Hundezucht.
    Danke

  • #9

    Franzi und Alex (Montag, 16 November 2020 10:43)

    Liebe Anja,

    auch hier im Gästebuch wollten wir uns einmal für Deine tolle Arbeit mit den Welpen bedanken. Durch die vielen Bilder und Videos, die Du uns immer schickst, durften wir die ersten Tage nach der Geburt, das erste mal draußen im Regen und auch die vielen schlafenden Stunden miterleben und sind Dir sehr dankbar hierfür. Wir sind 100% zufrieden und freuen uns sehr auf unsere kleine Labrador-Hündin. Zusätzlich fühlen wir uns auch gut vorbereitet, da Du uns soviele Tipps mitgibst und auch Deinen Blog immer mit wertvollen Ratschlägen versiehst.

    Vielen Dank, Anja!

  • #8

    Kathrin und Norbert (Dienstag, 10 November 2020 16:52)

    Wir sind vor knapp zwei Jahren,zufällig auf Deine HP gestoßen. Beim durchstöbern haben wir uns sofort in Frida und Hilde verliebt.Uns gefiehl auch sehr,dass Du fast alle Labradortypischen Erbkrankheiten untersuchen lässt,und besonders viel wert auf den Gesundheitsstandart legst.Von da ab wusten wir,dass für uns nur ein Welpe aus dem Fürstengrund für uns in frage kommt.Und jetzt nach fast zwei Jahren,freuen wir uns sehr unsere Peaches bald in unserer Familie aufnehmen zu dürfen.Du steckst so viel Herzblut in die Zucht,bist Tag und Nacht für die Welpen da,und gibst noch Antwort auf alle Fragen die man hat.Vielen lieben Dank dafür.

  • #7

    "Tante Hedi's" - 5er Pack (Dienstag, 03 November 2020 21:33)

    Liebe Besucher dieser Website,
    schön, dass Sie ebenfalls auf diese wundervolle und herzliche Züchterin aufmerksam geworden sind. So, wie wir vor jetzt fast genau zwei Jahren.
    Damals waren wir auf der Suche nach einem Labrador und sind auf die wundervollen Geschöpfe von Anja aufmerksam geworden.
    Obwohl wir damals noch keinen persönlichen Kontakt hatten, sagte uns unser Bauchgefühl, dass wir bei Anja an der richtigen Adresse sein würden - und wir sollten recht behalten:-)
    Über zwei Jahre durften wir viele Welpen aufwachsen sehen und, obwohl wir noch auf der Warteliste standen, wurden wir regelmäßig mit neuen Informationen versorgt, fühlten uns immer gut informiert und im Vorfeld betreut.
    Man kann sich gar nicht vorstellen wie groß die Vorfreude wird, wenn man so viele kleine Würmchen aufwachsen sieht.
    Lassen Sie sich daher nicht von der "etwas längeren" Warteliste abschrecken - es lohnt sich und die Zeit vergeht wie im Fluge.



    Liebe Anja,
    wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Dir bedanken. Ganz besonders für Deine Flexibilität, sofortige Unterstützung und deinen professionellen Rat zu jeder Zeit.
    Obwohl wir aufgrund der Entfernung und aufgrund der aktuell sehr speziellen Zeit uns dafür entschieden zu haben, auf den Erstbesuch zu verzichten, haben wir so unglaublich viele Videos und Bilder bekommen, sodass wir
    das Gefühl hatten, live dabei gewesen zu sein.
    In all dem was Du machst, beginnend mit dem Umgang mit den Fürsten, über das Erstellen von Bildern und Videos, bis hin zum Anfertigen der Leinen, wird einem immer wieder gezeigt, mit wieviel Leidenschaft und Herz Du an der Sache bist.
    In den diversen Büchern die wir gelesen haben und die unzähligen Podcast die wir uns zuvor angehört haben, wurde immer davon gesprochen, dass die Einstellung des Menschen sich ebenfalls mit auf den Hund überträgt - somit
    ein dickes Dankeschön für diesen tollen Herzenshund.

    Op Weddersehn un bet glieks
    Dien Nordschiens vun de Woderkant

  • #6

    Cooper‘s künftige Familie (Sonntag, 01 November 2020 22:52)

    Liebe Anja,

    wir sind begeistert. Deine Hunde und die Welpen sehen Live noch schöner aus, als auf den Bildern (und ich dachte das geht nicht mehr). Die Welpen sind zuckersüß und an Mama Hilde sieht man wie hübsch sie werden wenn sie groß sind.
    Du stehst einem mit Rat und Tat zur Seite, antwortest zeitnah auf Fragen und gibst dir wirklich sehr viel Mühe. Du liebst was du tust und das merkt man. Es gibt Videos, Bilder und Erklärungen von dir, sodass man sich auch in der „Wartezeit“ sehr gut aufgehoben fühlt. Man sieht seinen Welpen wachsen und bekommt so alles von Beginn an mit.

    Du machst das herzallerliebst.

    Liebe Grüße von Cooper‘s künftiger Familie

  • #5

    Susanne Jung (Donnerstag, 29 Oktober 2020 08:22)

    Hallo Anja ,
    ich finde du machst alles sooooo toll mit Liebe und Herzblut die Aufzucht der Welpen die schönen Videos.
    Lg

  • #4

    Nina (Dienstag, 27 Oktober 2020 18:18)

    Liebe Anja,

    auch wenn es noch ein paar Wochen dauert, bis unsere kleine "Fürstin" endlich bei uns ist, möchten wir dir an dieser Stelle bereits ein dickes Dankeschön sagen.
    Danke dir für....
    deine zahlreichen Grußbotschaften, deine tollen Bilder und Videos, deine unerschöpflichen Auskünfte, deine liebevollen Ideen und deine Kreativität, deine Professionalität, dein Herzblut und deine Leidenschaft, nicht aber zuletzt deine unendliche Liebe für deine Tiere!

    Nala - wir freuen uns auf dich!


  • #3

    Karin Koller (Dienstag, 20 Oktober 2020 20:08)

    Bald ist soweit und wir dürfen die kleine Lily abholen. Trotz Corona konnte ein Erstbesuch stattfinden und ich war von der liebevollen Betreuung der Welpen begeistert. Auch der unkomplizierte Kontakt zur Hundemama Frieda war eindrucksvoll. Wir fiebern dem Abholtag entgegen. Die Wartezeit ging durch die permanente Dokumentation durch Bilder und Videos eindrucksvoll und interessant vorbei. Bin froh einen wunderschönen Welpen aus einer verantwortungsvollen Züchterin zu bekommen. Weiterhin viel Erfolg und vielen Dank für alles.

  • #2

    Cooper (Freitag, 16 Oktober 2020 20:41)

    Liebe Anja,

    danke das du meine Mama Hilde so gut unterstützt und dich so lieb um mich und meine ganzen Geschwister, Halbgeschwister und um meine Tante Frieda kümmerst :)
    Puuuh, das sind ganz schön viele und du hast allerhand zu tun, trotzdem kommt keiner zu kurz und du versorgst meine künftige Familie mit Bildern und Informationen.
    Und danke für mein braunes Halsband, die Farbe mag ich besonders gern.
    Wenn ich bald in meine neue Familie komme, bin ich bestens auf viele Streicheleinheiten vorbereitet.
    Ich werde mich dann auch regelmäßig bei dir melden, um zu gucken wie es euch allen geht.
    Aber erstmal bin ich ja noch bei euch im Fürstengrund und freue mich auf die nächsten Wochen.

    Der kleine Cooper

  • #1

    Anja (Mittwoch, 08 Juli 2020 11:39)

    Hallo liebe Anja,

    nun ist die "kleine" Donatella schon rund 4, 5 Monate bei uns und da wollten wir uns doch einfach mal bei dir melden und vor allem ganz lieben Dank sagen � wir sind immer wieder fasziniert davon, dass es doch "nur" so eine kurze Zeit her ist, dass Donna bei uns eingezogen ist. Es fühlt sich nach einer Ewigkeit an, da sie sich so unglaublich schnell in unsere Herzen geschlichen hat und sie wie selbstverständlich zu uns und unserem Leben gehört und wir uns gar nicht vorstellen könnten, wie es ohne sie wäre.
    Der kleine Wirbelwind bereitet uns soo viel Freude und es ist wunderbar zu sehen, wie sie sich entwickelt.

    Jedes Mal wenn einer von uns Heim kommt und sie zur Tür schnellt um zu begrüßen, kriegen wir das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht. Wenn sie sich so dolle an einen schmiegt oder zwischen die Beine drängt, weil sie sich so freut und direkt ihre Schmuseeinheit einfordert - da kann einem nur das Herz aufgehen �

    Sie ist eine ganz verspielte Maus und hat ganz flott gelernt, wie sie es einfordern kann, indem sie ein Spielzeug zu uns bringt bzw vor uns ablegt. Das ist wirklich goldig. Und das Wasser hat sie auch für sich entdeckt. Wir warten nun dass das Wetter endlich besser wird und wir fleißig Ausflüge zum See machen können, um der kleinen Wasserratte auch gerecht zu werden ��‍♀️

    Ihr Sozialverhalten ist unglaublich. Egal ob Hunden oder Menschen gegenüber. Sie spielt toll mit anderen Hunden und hört wunderbar, wenn wir draußen oder zu Besuch sind. Gerade bei den Kindern in der Familie ist sie ganz vorsichtig und achtet großartig auf uns bzw unsere Rückmeldung an sie, was sie darf oder wann es zu viel wird.
    Sonst in der Umwelt ist sie ganz neugierig und möchte viel erkunden � lässt sich aber toll zurück rufen, sodass wir ihr glücklicherweise auch viel Freilauf einräumen können ☺️
    Und von den ganzen Komplimenten anderer Gassi-Gänger möchte ich kaum anfangen. Wenn Donna das alles verstehen könnte, hätte sie allen Grund dazu ihre Schnute vor Stolz ganz weit oben zu tragen �

    Donatella ist einfach rundum eine Bereicherung für uns und wir sind dir unheimlich dankbar, dass du uns ermöglicht hast diesen kleinen Schatz in unser Leben zu holen �
    Also Danke Danke Danke für deine tolle Arbeit und dein Herzblut, das du in deine Hunde und die Zucht steckst ��

    Viele liebe Grüße von Donatella, Maurice und mir

Kommentare: 28 (Diskussion geschlossen)
  • #28

    Katja H. (Donnerstag, 28 Mai 2020 17:55)

    Wir wünschen der weltbesten Hundemama Frieda einen gigantisch schönen Ruhestand und danken ihr für die Erfüllung unseres Herzenswunsches ( 2015 ). Jetzt wird die Fürstengrund-Zucht von dem „jungen Gemüse“ übernommen...glücklicherweise tragen Hilde und Hanni Friedas Gene, sodass wir die zukünftigen Welpenbesitzer schon jetzt beglückwünschen können. Einen besseren Wegbegleiter gibt es nicht!!!
    Liebe Anja, knuddel‘ die pensionierte Traumhündin mal ganz lieb von uns!

    Filou & Familie

  • #27

    Alfred Platzer (Donnerstag, 28 Mai 2020 11:45)

    Liebe Anja
    Hab wieder mal in die HP reingesehen. Du setzt Deinen erfolgreichen und guten Weg weiter fort. Das tut der Hundezucht generell gut.
    IMOR geht es ausgezeichnet. Durch Corona konnte ich im Frühling keine weitere Ausstellung mit ihm absolvieren, ich weis aber ohnehin, dass er ein Bildhübscher Rüde ist. Er ist weiterhin sehr lebhaft, aber auch verschmust und unheimlich stark auf mich geprägt. Sobald ich mich auch nur im geringsten bewege, ist er auch schon zur Stelle und dann ausgesprochen beleidigt, wenn er mal nicht mitdarf. Er sieht uns jeden Tag mitten ins Herz, ein Leben ohne ihn ist inzwischen unvorstellbar. Beim Futter ist er sehr wählerisch, durch das Rohfüttern will er nichts anderes mehr.
    Gesundheitlich geht's uns allen gut, wir haben ja viel Bewegung durch IMOR. Am Nachmittag geht's wieder zu unseren Freilandschweinen, die warten auch immer schon auf ihn zum spielen.

    Wünsche Euch allen alles liebe und weiterhin viel Erfolg
    IMOR und Alfred

  • #26

    Emma vom Fürstengrund (Montag, 02 März 2020 16:16)

    Liebe Anja,
    nachdem meine Menschen Dich vor gut einem Jahr zum ersten Mal kennengelernt haben und Deine tolle und liebevolle Zucht mitverfolgen konnten war klar: Ich, das neue Familienmitglied sollte vom Fürstengrund kommen...
    Gestern war es endlich soweit. Ich wurde voller Vorfreude abgeholt und kam in mein neues zu Hause. Dank Deiner Vorarbeit liebe Anja, viel es nicht schwer mich einzugewöhnen.
    Deine Emma
    Auch von uns ein riesiges Dankeschön an Dich und Deine Familie. Es war toll das letzte Jahr mit Bildern und Videos mitzuverfolgen (wir bleiben weiter dran). So wussten wir um die allerbeste Aufzucht und sind vom ersten Tag an von der kleinen Emma begeistert. Dank Deines Welpenpakets fehlt es an nichts.
    Liebe Grüße von glücklichen Welpeneltern

    Irina & Bernd mit Linus

  • #25

    Vera, Manuel, Lia&Luna (Freitag, 28 Februar 2020 14:41)

    Liebe Anja,
    wir möchten uns ganz herzlich für das kleine WUNDER „EMMA vom Fürstengrund“ bedanken….
    Im Jahre 2018 wurde der Wunsch eines kleinen Labrador durch die ganze Familie besiegelt.
    Ein WELPE sollte das Familienglück vervollständigen.
    Die Farbe „SILBER“ sollte es sein und nach einer kleinen Recherche im Internet wurde uns schnell klar, dass du „ANJA“ unsere Züchterin des Vertrauens bist.
    Ein sehr nettes und informatives Telefonat im Jahre 2018 bestätigte unser positives Gefühl und somit stand dem nichts mehr im Wege.
    Bis Ende 2019 wurde unsere kleine Familie mit ganz vielen Bilder und Videos über deine liebevolle Aufzucht informiert.

    Und dann war es soweit, im Januar 2020 kam unsere lang ersehnte kleine EMMA vom Fürstengrund.
    Ein kleiner Wonneproppen, einfach zum Verlieben.

    Von der Geburt an bis zur Abholung versorgtest du uns fast jeden Tag mit tollen Videos und Fotos.
    Unsere ganze Familie erstrahlt vor Glück, wenn sie bei der Entwicklung der KLEINEN mit zahlreichen Videos dabei sein konnte.
    Ein Großes Lob für die vorbildliche Arbeit !!! Diese findet man heutzutage kaum noch in Deutschland. Du hast unsere Erwartungen übertroffen!!!
    Die ersten zwei Tage mit EMMA Zuhause verliefen dank deiner Vorarbeit und deiner Tipps sehr gut.
    Sie macht uns sehr viel Freude. In deiner ganzen Aufzucht steckt sehr viel Herzblut drin!!!
    Anja, Vielen Dank für Alles

    Viele Grüß aus dem kleinen Kückhoven.

    Vera, Manuel, Lia&Luna

  • #24

    Katja (Mittwoch, 26 Februar 2020 08:50)

    Liebe Anja!

    Morgen ist es nun endlich soweit und der kleine Lennox wird bei uns einziehen.
    Wir danken dir von Herzen, dass du uns in den letzten Wochen durch viele Bilder und Videos über die Entwicklung der Welpen auf dem Laufenden gehalten hast und dich Tag und Nacht um die Kleinen gekümmert hast.
    Wir (vor allem die Kids) sind schon sehr aufgeregt und freuen uns auf eine spannende Zeit mit Lennox.

    LG Katja, Alex, Lara und Lena

  • #23

    Tanja Boss (Dienstag, 25 Februar 2020 10:59)

    Liebe Anja,

    Ich möchte dir ein ganz großes Dankeschön sagen, für die Liebevolle und tolle Betreuung von unserem Welpen Tobi.
    Dank dir konnten wir in den letzten Wochen jeden Tag anhand Videos und Bilder seine Entwicklung verfolgen.
    Wir sind dir so unendlich dankbar für so eine tolle Arbeit und auch für deine Unterstützung bei Fragen und vieles mehr.
    Deine Welpen sind so unendlich schön und lieb und die Liebevolle Pflege in deiner Familie ist wundervoll.
    Danke, dass es euch gibt.
    Ihr habt uns unendlich glücklich gemacht.
    Liebe Grüße
    Tanja Boss mit Timo Tom und Til und jetzt Tobi

  • #22

    Gabi und Manuela (Sonntag, 23 Februar 2020 09:07)

    Liebe Anja,
    vor fast einem Jahr haben wir Dich und Deine Lieben im Internet entdeckt!
    Wir waren gleich begeistert und natürlich sehr dankbar,das Du uns in Deine Welpenplanung mit aufgenommen hast.
    Von da an begann für uns eine tolle Zeit - mit Dir und Deinen Hunden!
    Nach dem unser Hund "Jamie" erst ein paar Monate zuvor gestorben war,habt Ihr uns geholfen die Traurigkeit erträglicher zu machen und sie manchmal zu vergessen!!
    Dafür von tiefstem Herzen " DANKE!
    Mit Häckelarbeiten und Hundeurlaub verging die Zeit wie im Flug!
    In 3 Tagen ist es jetzt so weit:
    "Der kleine Xilver kommt zu uns nach Hause!" Was uns das bedeutet,
    lässt sich nicht mit Worten ausdrücken!
    Das selbe gilt für Dich und Deine Lieben! - Ihr habt einen festen Platz in unserem Herzen!!
    Wir wünschen uns weiterhin so einen regen und herzlichen Austausch wie im vergangenen Jahr!
    Dank für Dein Vertrauen,Deine menschliche,herzliche und
    liebevolle Art und
    für den tollsten Fürsten der Welt:
    " Xilver "
    Deine Gabi und Manuela

  • #21

    Gray vom Fürstengrund (Mittwoch, 19 Februar 2020 13:59)

    Hallo liebe Anja,

    seit fast vier Monaten ist Gray nun unser neues Familienmitglied und entwickelt sich einfach prächtig.
    Gray lernt schnell, eifrig und ist fast nicht zu bremsen.
    Sie ist eine liebevolle, verschmuste Hündin mit sehr viel Power.
    Aber ab und zu hat sie auch Blödsinn im Kopf, was aber bei einem jungen Hund mit 6 Monaten normal ist.
    Jeder der sie sieht, ist fasziniert von ihrer Schönheit und ihrer Ausstrahlung. Auch werden wir oft auf offener Straße angesprochen, was sie doch für ein bemerkenswerter Hund sei. Dies alles haben wir dir und deiner tollen Leistungen als Züchterin zu verdanken!
    Wir sind super glücklich mit unserer Gray vom Fürstengrund und freuen uns auf noch viele schöne weitere Jahre mit ihr.
    Auch ein Dank an dich, für Geduld und Rede und Antwort stehen. Da es ja auch bei so einer Sache immer viel Kommunikation bedarf. Du hattest immer ein offenes Ohr für Fragen und hast uns sehr geholfen.
    Liebe Anja, wir wünschen dir,deiner Familie und deinen Fellnasen Frieda, Hilde und Hanne weiterhin alles Liebe und Gute für die Zukunft!!!

    Liebe Grüße

    Hermann, Nina, Nico & Gray

  • #20

    Alfred Platzer (Freitag, 06 Dezember 2019 15:59)

    Hallo liebe Anja,
    Wird Zeit, dass ich Dir wieder mal schreibe. IMOR hat sich mit seinen 3 Jahren zu einem mehr als prachtvollen Rüden entwickelt. 41 kg wiegt er zur Zeit, ist kerngesund und voller Power. Wir sind jeden Tag mindestens 3 Stunden in der freien Natur und am Wasser (liebt er besonders, auch im Winter). Er ist sehr zuverlässig, geht mir kaum von der Seite und Leinenzwang ist ein Wort, dass wir nicht benötigen. Trubel unter Menschen macht ihm gar nichts aus, ich lege ihn ab und man nimmt ihn kaum mehr wahr. Die Leute sagen mir oft, wie machst Du das. Meine Antwort, ein wesensfester absolut friedlicher Hund, der Vertrauen in mich hat und aus einer besonderen Zucht stammt. Am Abend ist IMOR total verschmust und fordert seine Streicheleinheiten unerbittlich ein. Ich hoffe es gelingt mir, doch nächstes Jahr mal vorbei zu schauen, freue mich Euch mal wieder zu sehen.

    Für die Feiertage wünsche ich Euch etwas Ruhe (mit Hunden fast unmöglich) und alles Gute für deine wunderbare Zucht.

    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht
    IMOR und Alfred

  • #19

    Steffi (Freitag, 27 September 2019 17:18)

    Liebe Anja,
    Ich möchte mich für deine Unterstützung, bei unserem diesjährigen B-Wurf, bedanken. Dass du immer ein offenes Ohr für mich hattest und mir mit deiner Erfahrung helfen konntest. Vielen, vielen DANK dafür. Ich wünsche Dir, deiner Familie und deiner Rasselbande alles Gute. Viele liebe Grüße aus Viernheim von den Silberglöckchen.

  • #18

    Coco vom Fürstengrund (Samstag, 21 September 2019 14:11)

    Liebe Anja,
    Etwas über drei Monate ist Coco jetzt in unserer Familie. Coco ist uns in dieser Zeit sehr ans Herz gewachsen. Sie ist ein echter Seelenhund, spürt, wenn es jemandem nicht gut geht, liebt das Spiel mit Mensch und Hunden. Sie ist aufmerksam und vorsichtig aber dabei immer aufgeschlossen.
    Jede Woche in der Hundeschule, sind wir wieder von ihr begeistert, weil sie so schnell lernt.
    Sie ist eine schöne Hundedame geworden, ergattert bei jedem Spaziergang Komplimente und Streicheleinheiten.
    Alles klappt auch mit unseren Kindern und Vieles läuft ganz unkompliziert, dank deiner tollen Zucht.
    Danke für diesen wunderbaren Hund.
    Alles Liebe. Deine Familie J.

  • #17

    My first Love Faye vom Fürstengrund und Familie (Sonntag, 15 September 2019 18:33)

    Liebe Anja,

    heute vor 1 Jahr haben wir unseren Wirbelwind Faye bei dir abgeholt.
    Jetzt liegt ein ereignisreiches und spannendes Jahr hinter uns, denn eins steht fest: langweilig wird es mit Faye nicht. Aber genau dafür lieben wir sie.
    Es war mit Sicherheit nicht immer einfach, denn so ein kleiner Welpe bzw Junghund hat eben auch viel Blödsinn im Kopf. Aber auch das gehört dazu.
    Dennoch überwiegen die schönen und lustigen Momente und die Momente in denen man vor Stolz platzen könnte, weil sie so schnell neue Sachen lernt.
    Von dir habe ich genau den Hund bekommen, den ich gebraucht habe. Faye ist eine treue und herzensgute
    Seele, die immer an meiner Seite ist und hilft auch schwere Tage zu überstehen und es leichter zu machen. Nur durch sie konnte ich mich neuen Herausforderungen stellen und nun erreichen wir zusammen neu gestellte Ziele.
    Sie ist aus unserem Leben einfach nicht mehr wegzudenken.
    Danke für diesen wunderbaren und wunderschönen Hund❤.

    Liebe Grüße von Marlen, Martin und Faye

  • #16

    Lenia, Christian und Tanja mit Greta (Sonntag, 15 September 2019 09:20)

    Heute vor einem Jahr durften wir unsere GRETA�� mit nach Hause nehmen!! Ein tolles Jahr! Vielen lieben Dank für die liebevolle "Vorarbeit"! �

    Viele liebe Grüße aus Semd

  • #15

    S. Jung (Sonntag, 25 August 2019 10:09)

    Was ich noch sagen wollte, die Bilder sind so liebevoll und so schön gestaltet und auch den Schlafplatz der Hunde .
    Einfach so schön anzusehen .�

  • #14

    �LOUIS vom Fürstengrund� (Montag, 29 Juli 2019 08:13)

    Liebe Anja!

    Wir können uns den letzten positiven Einträgen nur anschließen!
    Auch wir sind unglaublich froh so eine tolle, liebevolle und kompetente Züchterin, wie dich gefunden zu haben❗️❗️❗️
    Louis hat sich wunderbar bei uns eingelebt und war nach kurzer Zeit bereits sauber. Wir würden ihn als einen ausgeglichenen, verschmusten, verspielten, intelligenten, sehr gehorsamen und wunderschönen Hund beschreiben!���... (Alle diese Eigenschaften sind auf deine Expertise zurückzuführen! - Vielen Dank!) ...

    Wir lieben es mit Louis Aktivitäten zu unternehmen, da er durch die bereits stark aufgebaute Bindung zu seiner neuen Familie leicht zu führen ist und wir unzählige Komplimente über sein Aussehen (Farbe, Körperbau, ...) erhalten!! - Danke, liebe Anja!-

    Gleich zu Beginn bei der Anmeldung in der Hundeschule wurde uns geraten, den kleinen tollen Hund lieber nicht aus den Augen zu lassen!... Auch im Welpenkurs macht sich Louis toll. Er liebt es mit anderen Hunden zu spielen, doch sobald wir ihn rufen ist er sofort zur Stelle!�

    Auch der Umgang mit unserem 4 jährigen Sohn ist toll anzusehen. Die beiden lieben es miteinander zu spielen. Wobei sich hier Louis wirklich ALLES gefallen lässt! ... Ein richtig toller Familienhund!

    Was soll ich noch alles sagen? Er findet das Autofahren � und das Wasser� toll, liebt das Fressen �, entwickelt sich prächtig und wiegt bereits 18 kg��!

    Liebe Anja, danke dass du uns bei Fragen immer
    zur Seite stehst! Du bist und bleibst für uns die BESTE ZÜCHTERIN!����

    Liebe Grüße,
    Familie Nössler aus Österreich (Kärnten)

  • #13

    Eddie #one like you# & seine Familie (Freitag, 12 Juli 2019 21:48)

    Liebe Anja,
    inzwischen sind ein paar Wochen seit dem Einzug von Eddie vergangen und wir wollten uns mal wieder melden und bisschen von Eddie berichten. Eddie wächst und gedeiht. Letzte Woche haben wir ihn gewogen. 11,7 kg. Wir finden er kommt optisch sehr nach Hilde. Man wird wirklich oft angesprochen, was er doch für eine schöne Fellfarbe hat und wie schön er ist.
    Seit 2 Wochen kommt er regelmäßig mit zur Arbeit. Das klappt zum Glück richtig gut. Das erste Mal war es für alle aufregend. Inzwischen läuft Eddie automatisch ins Büro und zu seinem Lieblingsplatz unterm Schreibtisch. Da haben wir es ihm jetzt gemütlich eingerichtet mit Decke, Kuscheltier und Knabbereien. Die meiste Zeit im Büro nutzt Eddie zum schlafen.
    Dank Sauberkeitstraining bei Euch, ist Eddie von Beginn an stubenrein. Das hatten wir wirklich nicht erwartet. Danke nochmal an dieser Stelle für die Arbeit!!! In den ersten Tagen ist nur 3 mal eine kleine Pfütze im Wohnzimmer gewesen, aber auch nur weil wir die Zeichen noch nicht richtig deuten konnten.
    In der Welpenschule wo wir zweimal die Woche sind, zeigt Eddie seine verspielte Seite. Er tobt sich dort richtig aus. Ob Dalmatiner, Labrador oder Collie unser Eddie spielt mit allen gerne. Eddie spielt aber auch gerne Fußball mit uns im Garten.
    Er ist ein wirklich toller Hund. Und dank eurer tollen Vorarbeit kennt er viele Sachen. Staubsauger, Wischer etc. ist gar kein Problem. Wir waren auch schon auf einer großen Geburtstagsfeier mit ihm und er kommt öfters mit zum Sportplatz. Eddie macht das alles entspannt mit.
    Auto fahren und einige Kommandos laufen auch schon richtig gut. Eddie ist auch ganz begeistert gewesen, als wir ihm eine Kälberblase gegeben haben..das hat ihn bestimmt an seine Heimat erinnert. Gut das wir uns einiges an Knabbereien auf Vorrat gekauft haben.
    Man könnte noch lange über Eddie schreiben.

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für alles bedanken. Wir sind wirklich sehr glücklich, dass wir uns damals für einen Welpen aus Deiner Zucht entschieden haben.

    Ganz liebe Grüße von Eddie und seiner Familie.



  • #12

    Familie Jänsch (Mittwoch, 12 Juni 2019 22:40)

    Liebe Anja,
    In den Osterferien begann das Abenteuer Hund. Via What’s up hast du uns mit Bildern und den ersten Eindrücken der One like you’s versorgt. Da war die Spannung groß, ob in diesem Wurf wohl unser Welpe sein würde. Wenige Tage später durfte ich unsere Coco auf deiner Handfläche kennen lernen. Schnell war klar, dass bei euch Zucht mit einem ganz großen Herz gemacht wird. Dank vieler Bilder und Videos waren wir in den ersten Wochen ganz nah dran bis zu dem Tag als wir Coco das erste mal richtig besuchen durften. Uns begegneten zwei ganz aufgeschlossene Hündinnen und ein zauberhafter Wurf von dem schnell klar war, dass hier auch das Kriterium der Kinderfreundlichkeit mehr als erfüllt ist. Du hast uns mit Material und Informationen versorgt, sodass unser Keller jetzt prall gefüllt ist mit Welpenfutter und Kauartikeln-somit haben wir damit jetzt überhaupt keinen Stress. Eine gute Woche ist es her, dass die kleine Maus mit uns nach Hause gefahren ist-Autofahrt kein Thema-Stubenreinheit dank Garten und tollem Training bei dir auch kein Thema. Coco ist positiv aufgeschlossen und neugierig, lernt jeden Tag etwas dazu und schläft ganz viel und ganz entspannt...wir lassen sie behutsam ankommen und haben sie schon in unser Herz geschlossen. Danke an dich und deine Familie für euer Engagement in der Aufzucht, für zahlreiche Tipps, eine sehr herzliche und persönliche Atmosphäre und nicht zuletzt für die super schönen Accessoires aus deinen Händen, die uns und Coco auch im Alltag immer an dich denken lassen.
    Alles Liebe �

  • #11

    Klaudia Robert plus 4 ���� (Dienstag, 04 Juni 2019 21:17)

    Lange haben wir gesucht ... auf Internetseiten gestöbert und gestöbert, von wo wir unser nächstes Familienmitglied abholen dürfen. Ziemlich sicher und schnell war mir und uns klar, dass er vom Fürstengrund kommen muss.
    Und er kam auch vom Fürstengrund � Am 01.06.19 durfen wir unseren Apollo dann endlich abholen. Zu zweit sind wir voller Aufregung und Freude hingefahren und haben unseren charcoal von seiner wundervollen Familie weggeholt. Aber, so ist es nun mal. Die Fahrt nach Frankfurt war ein Traum. Sind 1x stehengeblieben, haben ihn auf eine Wiese gesetzt, er hat sich die Beinchen vertreten und gepinkelt. Angekommen zuhause (natürlich alle aufgeregt und mega happy) hat ihn unsere Chihuahua Damen lulu erstmal in Empfang genommen und sofort ging die Post ab. Spielen, toben, das volle Programm ���sie war uns eine Riesen Hilfe, um ihn zu begrüßen. Kurz vorm schlafen gehen hat er aber seinen Fürstengrund vermisst und gefipt. Wir haben ihm richtig viele kuscheleinheiten gegeben, dann ist er auch platt eingeschlafen. 3x täglich füttern, ständig, bei den besonderen Anzeichen raus auf den Rasen... und was soll ich sagen..... tadaaa der Hund ist Dank anjas Sauberkeitstraining (ich will keine schlechten Geister beschwören �) aber stubenrein �‼️ Er hat seine Stelle für groß und klein, meldet sich mit fipen, wenn was ist und wir reagieren natürlich dementsprechend. Und es ist ein Traum.
    Lulu ist die ältere und und zeigt ihm auch ab und zu, wenn Schluss ist, was auch so ein wenig die Mama Rolle ersetzt.
    Zum Abschluss möchte auf jeden Fall erwähnen, dass alles nur so ist, weil er aus einer professionellen und liebevollen Zucht kommt und Anjas angefangene Arbeit natürlich fortgesetzt werden muss. Unser Apollo ist ein Traum, endlich bei uns.
    Viele Grüße an alle Onelikeyou‘s ☺️ Und Anja, ohne die wir unseren „poppi“ nicht hätten!

  • #10

    Fam. Schmidt (Montag, 03 Juni 2019 21:13)

    Liebe Anja,
    wir haben die Tage bis zur Abholung von Eddie gezählt und morgen ist es soweit....Wir sind sehr glücklich und freuen uns sehr auf unser neues Familienmitglied.
    Mit jedem neuen Bild oder Video von Eddie, haben wir ihn mehr ins Herz geschlossen.
    Zuhause ist alles vorbereitet und der Sachkundenachweis ist heute mit 0 Fehlern bestanden worden.
    Wir möchten Dir heute schon mal ein großes Dankeschön aussprechen, da wir morgen mit Sicherheit zu aufgeregt sind.
    Danke für die vielen hilfreichen Tipps. Danke für die tollen Bilder, Videos und Deine/Eure liebevolle Betreuung.
    Erst letzte Woche habe ich mit jemandem gesprochen, wo es nicht so rund gelaufen ist wie bei uns. Da merkt man nochmal den Unterschied.
    Auch wenn man länger warten muss, es lohnt sich!!!
    Wir haben Dich und Deinen "Shop" schon mehrfach weiter empfohlen!!!

    Demnächst sind wir dann an der Reihe und schicken dir Bilder und Videos.....

    Herzlichen Dank nochmal und bis morgen.

    Liebe Grüße
    Familie Schmidt



  • #9

    Alfred Platzer (Donnerstag, 30 Mai 2019 14:04)

    Liebe Fürstengründer, liebe Anja
    Hatte leider wenig Zeit, da meine Kinder ein Haus umbauen und im Herbst einziehen wollen.
    IMOR geht es sehr gut. Nach unserem Ägypten Urlaub hatte er zwar etwas Stress, weicht mir aber seit dem nicht mehr von der Seite. Für sein Alter (wird im Herbst 3 Jahre) ist er sehr ausgeglichen. Momentan wechselt er sein Haarkleid, heuer sehr spät durch unser Nass/Kaltes Wetter. Zum Hundetreffen am 6.7.19 komme ich auf jeden Fall, damit er seine Geschwister mal wieder beschnüffeln kann. Ich genieße jeden Tag mit meinem IMOR, er ist ein fester Bestandteil unserer Familie und nicht mehr wegzudenken. Vor ein paar Wochen hatte er einen Schutzengel, da wurde er von einem Auto angefahren, 5 Meter weggeschleudert, hatte aber außer einem Schock keinerlei Verletzungen.
    Danke Dir Anja für meinen IMOR, die beste Wahl die ich bei Hunden je getroffen habe.
    Alles liebe wünscht
    IMOR + Alfred

  • #8

    Familie Nössler (Dienstag, 28 Mai 2019 22:57)

    Liebe Anja!

    Wir sind voller Freude und Aufregung, denn nächste Woche zieht endlich unser kleiner Schatz „Louis“ bei uns ein!!!
    Auf diesem Wege möchten wir Dir für die liebevolle Aufzucht und die zahlreichen Informationen (Videos, Bilder, Sprachnachrichten, usw.) aus dieser aufregenden Zeit bedanken. Somit hast du uns die Möglichkeit gegeben, trotz der weiten Entfernung (Österreich), die Entwicklung unseres zukünftigen Hundes mitzuerleben!

    Vielen Dank! Bis bald!
    LG aus Österreich,
    Andrea, Christoph & Nicolas

  • #7

    Laura & Marcel (Montag, 27 Mai 2019 13:43)

    Liebe Anja,
    nächste Woche zieht Mogli endlich bei uns ein. Im Herzen gehört er jetzt schon zu unseren kleinen aber feinen Familie und wir freuen uns schon sehr auf die Zeit wenn er dann wirklich endlich da ist.
    Alles liebe und bis nächste Woche im Fürstengrund
    Marcel & Laura

  • #6

    Klaus Kammer (Sonntag, 19 Mai 2019 10:46)

    Nun ja nach langer Zeit melde ich mich mal wieder ,Anja Du bist die beste Züchterin die ich hier im Internet gesehen, mein Frodo ist mein bester Kumpel den ich nicht mehr weggeben muss immer wieder an die Zeit zurück denken wie er zu mir kam und wie ich bei Dir und den süßen Geschwistern war einmalig Deine Zucht ist super.Ich hoffe Frieda geht es gut .Frodo wird ja im August 4 und ist immer noch Frodo die grauen Haare an der Schnauze sind lustig zu sehen. Ist halt mein Kumpel ich liebe ihn.MFG Klaus

  • #5

    Katharina, Daniel & Sophia (Samstag, 11 Mai 2019 21:15)

    Liebe Anja,

    wir hatten heute das große Glück, dass wir Euch besuchen konnten.
    Eddie und der Rest der Bande "One like you" sind einfach zuckersüß. Frieda und Hilde sind
    ganz tolle und liebe Hündinnen.
    Und das erste Familienfoto zusammen mit Eddie, ist heute auch schon entstanden.
    Wir sind sehr glücklich und freuen uns Eddie in ein paar Wochen abholen zu dürfen.
    Eine Zucht mit Herz. Die Welpen werden bestens umsorgt!!!

    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Katharina, Daniel & Sophia

  • #4

    Thomas uns Steffi (Dienstag, 07 Mai 2019 13:33)

    Dieses Jahr ging unser 1. Mai Ausflug nach Fürstengrund in den Odenwald. Wir waren zum Erstbesuch bei Anja und durften Ihr zuhause und Frieda, Hilde und die 9 zuckersüßen „ One like You“ Welpen kennenlernen. Auch wenn wir die kleine Lou noch nicht knuddeln konnten, war es sehr schön direkt im Wohnzimmer an der Wurfkiste zu stehen und die Kleinen zu beobachten. Es ist schön zu sehen, wie liebevoll und verantwortungsbewusst Anja mit Ihren Hunden umgeht. Alle und Alles ist sehr freundlich und herzlich. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch. LG Steffi

  • #3

    Claudia und Stefan (Sonntag, 05 Mai 2019 18:25)

    Liebe Anja,

    nochmals herzlichen Dank für Euren netten Empfang beim unseren Erstbesuch am 1. Mai.
    Es war für uns schon etwas besonderes die kleinen Welpen, sowie Hilde und Frieda "live" zu sehen und Dich und Deinen Mann persönlich kennen zu lernen.
    Vielen Dank auch für die Vorbereitung und das Zusammenstellen unseres "Doggy-Zettels" und die geduldige Beantwortung unserer "Anfänger" Fragen, die Du natürlich kompetent mit guten Tipps beantwortet hast. Wir freuen uns immer über Neuigkeiten per Whatsapp, und gratulieren zu den 9 Welpen, die heute 3 Wochen alt werden.
    Ich denke, wir sind durch Dein Engagement sehr gut gerüstet für unser neues Familienmitglied Kami.
    Bis bald und hetzliche Grüße
    Claudia und Stefan

  • #2

    Familie Schmidt (Samstag, 04 Mai 2019 09:32)

    Liebe Anja,
    in ein paar Wochen ist es soweit und wir dürfen
    Eddie vom Fürstengrund #One like you# abholen.
    Wir sind sehr glücklich, dass wir vor ein paar Monaten auf Deine Homepage aufmerksam geworden sind.
    Das Warten lohnt sich!
    Wir werden seit der Geburt täglich mit Bildern oder Videos versorgt.
    Hilde ist eine "Super-Mama" und total entspannt!
    Ihr leistet wirklich tolle, liebevolle Arbeit!!!
    Wir sind schon ganz gespannt, wenn wir in ein paar Wochen zum abholen kommen dürfen.
    Die Entfernung nimmt man gerne in Kauf, wenn man sich gut aufgehoben fühlt.

    Liebe Grüße
    Katharina und Familie

  • #1

    Familie Reinbold (Samstag, 23 März 2019 10:42)

    Liebe Anja. Ich dachte ich schreibe mal was über die Zeckenbänder. Also wir wohnen Hochburg der Zecken im Südschwarzwald. Unser Matteo hat seid wir ihn haben Deine Zeckenhalsbänder an. Am Anfang liefen schon welche auf ihm herum und mal 1 oder 2 feste aber das wurde immer weniger. Die Zeckenzeit hat wieder begonnen und Matteo hat noch keine einzige Zecke gehabt. Also wir sind mega Begeistert über Deine tollen Bänder sie sehen wunderschön aus und nicht nur das sie schützen unseren Schatz vor Zecken ohne Chemie. Und ich spreche aus Erfahrung denn unser alter Hund hatte trotz Chemiebomben (leider kannten wir da noch nicht Deine tollen Bänder) sehr sehr viele Zecken. Danke liebe Anja .Wir wünschen Euch ein wunderschönes Wochenende. Ganz ganz liebe Grüße in den Fürstengrund.
    Eure Familie Reinbold

Hallo liebe Anja. Gestern habe ich auf Deinem Status gelesen wie ausgeglichen die kleinen süßen Racker sind. Wollte nur mal sagen das unser Matteo( bald 15 Monate) total ausgeglichen und chillig ist. Er ist mit seinen fast 15 Monaten ein super lieber ruhiger treuer Begleiter. Seitdem er Anfang des Jahres kastriert wurde hört er wieder super und er kann frei herum laufen. Wir sind Dir sehr dankbar für unseren Goldschatz. Wir wünschen Dir noch eine schöne Zeit mit den Kleinen Süssen. Genieße es. Ganz liebe Grüße von Deinem Matteo und natürlich von uns Reinbolds

Silke Welter (Montag, 04 März 2019 12:29)
.....bald sind es zwei Jahre her, dass wir unseren kleinen Fürsten James im Arm gehalten und mit nach Hause nehmen konnten. Von der Geburt an hast Du uns mit liebevollen Videos und Infos versorgt und uns auf dem Laufenden gehalten. Nach wie vor stehen wir auch heute noch im engen Kontakt und bestellen für unseren James nur das Beste an Kauartikeln, Halsbändern etc.
Unser James hat sich prächtig entwickelt, vom Wonneproppen zum schlanken und eleganten charcoal Rüden. Mit einem tollen Charakter.
Freundlich, gelehrig und neugierig. Gegenüber anderen Hund super entspannt!
Mein Mann Rainer und James sind besonders eng....Aber auch zu unserem behinderten Sohn ist er von Anfang an liebevoll und ein treuer Begleiter.
Wir müssen ehrlich sagen, das wir noch keinen Züchter/in wie Anja kennengelernt haben.
Anja hat zwei prächtige Hündinnen Frieda und Hilde und das tolle Händchen für die Verpaarung. Jeder einzelne Welpe ist ein Diamant!
Herzliche Grüße auch an Deine Familie senden
Dir Rainer und Silke mit James (Jamie)

Maritta (Dienstag, 26 Februar 2019 14:51)

 

Hallo liebe Anja
die Zeit vergeht so schnell und mir ist es ein großes Anliegen Dir "Danke" zu sagen für unsere Ella.
Sie macht soviel Spaß und Freude. Ella ist die Weltbeste und mein Seelenhund.
Auch bin ich total begeister das Sie sich mit unserer kleinen Liz super versteht.
Sie lernt so schnell und trägt immer irgend etwas herum. Apportieren ist ihre Leidenschaft. Am liebsten einen Schal von mir.
Sie ist gerne draussen im Garten auf Entdeckungstour. Die Laufenten unserer Nachbarn und unsere Schafr werden jeden Tag kontrolliert. Alle lieben Ella.
Wir sind froh eine so tolle Fürstin von Dir bekommen zu haben die so liebevoll geboren wurde und
mit viel Liebe aufgewachsen ist.
Unsere fünf Enkelkinder und wir können es uns ohne sie nicht mehr vorstellen.

Dank an Dich und deine Lieben für unsere Fürstin Ella.
Sei umarmt und hoffentlich bis mal bald und natürlich auch einen Schmatz von Ella.

Maritta, Edgar, Fürstin Ella und Prinzess Liz

Ute Schaetze (Mittwoch, 27 Februar 2019)

Liebe Anja und Familie,

wir wollen uns herzlich bedanken, dass wir mit unserem Nike ein weiteres Familienmitglied gewinnen konnten. Nike ist jetzt schon zehn Monate bei uns und sein erster Geburtstag steht vor der Tür. Mit seiner lebhaften Art und seinem verschmusten Wesen versüßt er uns unseren Familienalltag. Nike ist jeden Tag an unserer Seite und begleitet uns auch auf Urlaubsreisen und Ausflügen. Manchmal ist er allerdings auch ganz froh alleine zu sein und seine Ruhe zu haben, doch seine emotionale Freude bei der Wiederkehr kann einem selbst am anstrengendsten Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir sind auch sehr glücklich, dass er sich beim Spielen mit anderen Hunden sehr sozial verhält. Unser Nike ist sehr neugierig und erfreut sich jeden Tag daran neue Dinge zu entdecken. Er fühlt sich sehr wohl in der Natur und im Wasser, wie ein echter Labrador.
Das größte Danke gilt der liebevollen Erziehung in den ersten wichtigen acht Wochen seines Lebens, die ihn stark geprägt haben und ihn auf seinem weiteren Weg immer begleiten werden. Alles in allem, lässt sich auf jeden Fall eines sagen: Seine Eltern Frieda und Eddi haben ganze Arbeit geleistet, danke für unseren pelzigen Gefährten.
Danke an Anja und ihre Familie, wir können uns keine bessere Züchterin vorstellen. Wir sind sehr glücklich weiterhin mit dir in Kontakt zu stehen.

Liebe Grüße,
Ute Schaetze und Familie aus Köln

Nahla (Montag, 25 Februar 2019 19:19)

Hallo liebe Familie. ❤️ Nahla geht es super. Sie hat ihre Freunde mit denen sie gern läuft und spielt. Sie frisst für ihr Leben gern und wenn wir nicht schnell genug sind mit dem Abräumen, geht sie schnell auf den Tisch und versucht ihre Ration zu klauen. Wir sind sehr glücklich mit ihr und würden sie niemals mehr her geben. Sie ist mittlerweile 2,5 Jahre jung und wird immer verschmuster. Für uns ist sie absolut ein Familienmitglied und gar nicht weg zu denken. Sie begleitet ihren Marc zur Schule und holt ihn erwartungsvoll ab. Die Freunde sind ganz außer sich wenn sie davor steht und alle begrüßt. Wir sind sehr Dankbar für unsere Fürstin und Dankbar was Anja und ihre Familie leisten. Sie hat immer ein offenes Ohr und wir haben durch unsere Fürstin auch einen festen Bestandteil mit ihrer Heimat- Dank Anja! Immer wieder würden wir uns dafür entscheiden- da du dich als Erstling auch sehr aufgehoben fühlst. Liebe Grüße von Familie Startek mit Nahla

Susanne (Montag, 25 Februar 2019 16:57)


Hallo liebe Anja und Familie,

es ist höchste Zeit uns hier mal wieder zu melden, die Zeit vergeht echt wie im Flug- unser Karlchen wird im April schon 2 Jahre und ist somit eigentlich schon ein ausgewachsener Karl!
Es vergeht aber seitdem kein Tag, an dem wir Dir liebe Anja und Deiner Familie nicht dankbar sind,einen solch tollen, gesunden, wunderschönen, gelehrigen,klugen, liebevollen, verschmusten, manchmal sturen,verspielten, humorvollen, beschützenden,aufmerksamen,feinfühligen, draufgängerischen,nicht von der Seite weichen wollenden...uvm. ,Hund, Freund,treue Seele,Beschützer, Gernefresser,Schönster Hund der Welt, Familienmitglied zu haben!
Auch für uns ist es das größte Glück, damals Deine Homepage besucht zu haben und bis heute besteht unser Kontakt, weil Deine Fürstengründer und ihre Besitzer Euch immer wichtig sind und Du Anja,jederzeit mit Rat und Tat für uns da bist....und nicht zu vergessen, die besten Leckerlis,Kauartikel,Halsbänder,Leinen ect. der Welt hast "sagt Karl !"
Ich hab es schon oft gesagt und kann mich nur wiederholen, all das ist nicht in Worte zu fassen, man muss es erleben!Danke für Alles!
Liebe Grüße an Mama Frieda, Hilde und Kimba
von Herzen Euer Karl und sein Rudel aus dem Saarland!

Familie Reinbold (Montag, 25 Februar 2019 16:36)

Liebe Anja. Die Zeit die rennt bald wird unser "Kleiner " Matteo 1 Jahr alt Wahnsinn. Wir sind so glücklich das wir ihn haben. Matteo kam als 3 auf die Welt und ich weiß heute noch wie aufgeregt ich Deine Nachrichten verfolgt habe bei der Geburt. Wir waren eigentlich dabei und das war wundervoll. Und dann hatten wir noch das Glück das Du ausgerechnet seine Geburt gefilmt hast. Ich halte sie in Ehren. Danke. Er entwickelt sich prächtig und ist ein Pupertier geworden. Hoffe es geht schneller vorbei als bei den Kindern. Er ist aber trotzdem brav und sehr schmusig und folgt mir überall hin. Sein liebes Wesen wickelt alle um den Finger. Wir möchten Dir danken für unseren tollen Hund den wir ohne Dich nicht hätten. Tommy und ich haben gestern noch erzählt wie liebevoll unser Matteo das Licht der Welt erblicken durfte und wieviel Liebe und Zuwendung er bei Euch in den ersten Wochen bekommen hat. Das ist nicht selbstverständlich und dafür drücken wir Dich aus Weiter Ferne ganz doll. Deshalb ist er auch so wie er jetzt ist ein wunderschöner liebevoller Matteo. Danke auch das Du immer mit Rat und Tat zur Stelle bist. Wir sind glücklich das wir damals auf Deine Homepage gekommen sind und wir auch einen Welpen von Mama Frieda und Papa Edi bekommen haben. Wir freuen uns das wir regelmäßig Kontakt haben und wir Dich auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns wenn Du vielleicht ein Junghundtreffen machst und hoffentlich viele kommen . Ich freue mich riesig das Frieda und Edi wieder Eltern werden und freue mich für die zukünftigen Besitzer dieser tollen Welpen. Ihr könnt Euch freuen auf diese tolle Zeit.
Jetzt eine dicke Umarmung von Matteo . Drücke Frieda von uns.
Sei Du auch ganz feste gedrückt.
Ganz ganz liebe Grüße von Deinen Reinbolds

Vanessa  (Montag, 25 Februar 2019 14:46)

Liebe Anja und Familie,
Sam ist nun 2,5 Jahre alt. Er ist ruhig,entspannt und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen.Er schläft den ganzen Tag. Er apportiert gerne und beim Mantrailing ist er auch fleißig dabei.Das macht uns sehr viel Spaß.Er ist ein schöner, stattlicher Bub.Er ist unser Sonnenschein .Wir haben so viel Freude und sind glücklich, das wir so einen prachtvollen Bub von dir bekommen haben.Mit liebe aufgezogen!!!!Und Du liebe Anja,bist immer für uns da.Vielen Dank für Alles.
Sonnige Grüße
Vanessa

Ulla Euler (Montag, 25 Februar 2019 12:28)

Liebe Anja und Familie, Seit dem Einzug von Oskar geht es in unserem Haushalt sehr lebhaft zu. Er war von Anfang an ein Sonnenschein. Seine Eskapaden sorgen für viel Gelächter. Er liebt es, morgens im Bett den Schaum von meinem Cappuccino zu schlecken. Ich dachte zuerst, meine Espressomaschine sei kaputt, weil der Schaum nach einigen Sekunden weg war. Bis ich Oskar auf frischer Tat ertappt habe. Wir gehen täglich in Frankfurt zum alten Bundesgartenschaugelände, wo Oskar bereits bei allen Hundebesitzern bekannt und beliebt ist. Er spielt und tobt dort bis zum Umfallen, nur um nach einem Päuschen von einer Viertelstunde wieder hellwach und fit für den nächsten Spaß zu sein. Er ist lebhaft, verspielt und morgens auch sehr verschmust. Oskar ist in unseren Tagesablauf voll integriert, bleibt auch mal für ein zwei Stunden alleine zuhause, fährt gerne Auto und benimmt sich in Restaurants. Leinengehen gehört nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen, aber wir machen Fortschritte. Er ist einfach zu schlau und nutzt unsere Inkonsequenz, die manchmal der Eile geschuldet sind, gnadenlos aus. Wir sind Dir liebe Anja sehr dankbar, dass Du unsere Familie mit diesen Zuwachs bereichert hast. Es war eine glückliche Fügung, dass ich auf Deiner Webseite gelandet bin. Ich wünsche Dir und Deiner Famile alles Gute und hoffe, dass sich Oskars Geschwister auch so gut entwickeln. Freue mich auf das erste Treffen und den Austausch mit den anderen Herrchen und Frauchen. Liebe Grüße und bis bald. Ulla und Oskar

Michelle, Marcel&Liebling Lotta VFG (Sonntag, 24 Februar 2019 20:22)

Liebe Anja, Familie, Frieda & Hilde,

wo ist bloß die Zeit hin?...Jetzt werden am 13.03 und 14.03. die Lieblinge von Frieda und Eddi 1 Jahr alt... seit wir unsere Lotta haben ist viel passiert und eine Sache ganz besonders Sie hat sich vom ersten Tag an direkt unsere Herzen gestohlen ❤❤...das wir Sie haben ist für uns das grösste Glück und pure Liebe auf vier Pfoten und das haben wir auch euch zu verdanken, Liebe Anja für dein grosses Herz, dein Verstand und deine Hingabe für deine Zucht und all deine Fürsten, vorallem das du jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehst..hier kann man einfach nicht oft genug DANKE sagen ihr seid einfach unglaublich...Lottchen ist vor kurzem eine richtige Dame geworden denn sie hatte bereits ihre erste Läufigkeit❤... Fressen, Spielen, Schmusen, ins Wasser springen....macht sie wie als wäre es für sie das erstemal und man sieht ihr förmlich die pure Freude in ihren glänzenden Augen an..Sie macht uns einfach so viel Spass, das selbst wenn es mal blöde Tage bei uns gibt sie uns jederzeit ein lächeln ins Gesicht zaubert...Sie ist so wahnsinnig lernwillig und ziemlich intellegent...Einfach ein Herzenshund...❤und jetzt wird bald der 1 Jährige Geburtstag gefeiert und das noch viele weitere glückerfüllte Jahre mit ihr kommen...❤�Mit den allerliebsten Grüssen von uns..

"Hunde sind nicht unser ganzes Leben aber sie machen unser Leben ganz"

Marlen Morenz (Montag, 25 Februar 2019 10:37)

Hallo liebe Anja,

die Zeit ist so schnell vergangen. Nun ist Faye schon 7 Monate alt. Sie ist so schnell groß geworden. Aber es war wahnsinnig toll jeden einzelnen Tag ihrer Entwicklung mitzubekommen. Wie sie gewachsen ist und neugierig die Welt entdeckt hat.
Dies ist natürlich immernoch der Fall. Alles neue wird neugierig beäugt und muss genau unter die Lupe genommen werden.
Es macht richtig viel Spaß mit ihr zusammen neue Sachen zu entdecken und zu sehen wie sie auf alles reagiert. Sie lernt schnell und auch das Training macht mit ihr viel Spaß. Jedes mal zeigt sie uns wie gern sie arbeitet und gibt ihr Bestes.
Typisch Labrador steckt in ihr aber auch ein kleiner Clown und Chaot. Aber das sind genau die Seiten die ihren Charakter ausmachen,uns zum Lachen bringen und die wir an ihr lieben.
Natürlich gibt es manchmal ein paar kleine Schwierigkeiten aber das gehört auch mit dazu. Faye hat sich toll entwickelt und wir sind sehr stolz auf unsere hübsche Maus. Ein Leben ohne ihr wollen und können wir uns nicht mehr vorstellen.
Wir sind dir sehr dankbar einen so tollen Hund in unsrem Leben zu haben. Ihr begleitet die kleine Mäuse in ihrer ersten Zeit, was sehr viel Zeit und Arbeit mit sich bringt. Aber man merkt und spürt,dass das genau das ist was du liebst und du mit deiner vollen Energie dafür da bist. Wir sind sehr glücklich über eine solch liebevolle Zucht, welche so tolle und wunderschöne Hunde hervorbringt. Dafür können wir dir nur herzlich Danke sagen �.

Liebe Grüße aus Dresden von Martin, Marlen und Faye

Hallo liebe Fürstengründer, liebe Anja
war länger nicht auf der HP, habe eine längere Kur hinter mir. IMOR hat mich natürlich begleitet, war mir wie immer ein treuer Begleiter. Ich hoffe es geht Euch wieder allen gut. Habe es leider Heuer nicht mehr geschafft Euch zu besuchen, vielleicht gelingt es im Frühjahr. IMOR ist für mich und meine Familie unverzichtbar geworden, eine Seele von einem Hund. Dafür kann ich nur Danke sagen, danke für Deine einmalige Zucht und Begleitung bei allen Fragen rund um unsere Lieblinge. Ich sende ein Foto per Mail, vielleicht kannst Du es anfügen.
Weihnachten ist die Zeit der Ruhe und Besinnung auf das wesentliche im Leben, ein Leben ohne IMOR ist für mich unvorstellbar geworden. Da lernt man wirkliche und andauernde Liebe kennen.
Im Frühjahr mache ich noch 1-2 Ausstellungen und setze das Fährtentraining fort. Im Gehorsam ist er sehr gut, nur wenn Hündinnen locken, ist er nicht zu halten. Na ja die Triebe.

Wünsche allen Fürstengründer Besitzern, Deiner Familie, besonders aber Dir Anja
ruhige, besinnliche und schöne Weihnachten sowie ein gutes Neues Jahr, vor allem aber Gesundheit und Glück.

Alfred + IMOR

Kommentare: 3 (Diskussion geschlossen)
  • #3

    Lenia, Tanja & Christian (Donnerstag, 25 Oktober 2018 14:31)

    Hallo liebe Anja,

    seit etwas mehr als einem Monat lebt unsere kleine Greta jetzt bei uns. Wir sind unendlich glücklich und dankbar, die Entscheidung getroffen zu haben ihr ein neues Zuhause zu geben. Greta ist so ein toller, wunderschöner Hund, sie bereichert jeden unserer Tage. Wir haben das Gefühl, dass sie sich sehr wohl bei uns fühlt, denn sie entwickelt sich prächtig.
    Vielen lieben Dank an dich und deine Familie, dass ihr hierfür die Weichen im Vorfeld gestellt habt!!!

    Da wir, zum Glück ja nicht so weit voneinander entfernt wohnen, kommen wir dich und Hilde gerne einmal wieder besuchen! ;-)
    Greta hat sich schon beim ersten Besuch riesig gefreut, ihre Mama mal wiederzusehn...

    Bis hoffentlich ganz bald mal wieder...

    Viele Grüße aus Semd von Christian, Lenia, Tanja und GRETA

  • #2

    Marlen Morenz (Donnerstag, 18 Oktober 2018 14:28)

    Hallo liebe Anja,

    Seit 1 Monat ist unsere kleine Faye nun bei uns. Eine von insgesamt 11 Fürsten und Fürstinnen von deiner Supermama Hilde und dem hübschen Arnie.
    Faye ist ein wunderhübscher Hund und entwickelt sich prächtig. Sie hat unseren Alltag ein bisschen was den Kopf gestellt aber das ist nicht weiter schlimm. Sie bringt uns viel Freude und viele schöne Momente, viel zu lachen. Sie ist etwas chaotisch und stürmisch aber auch intelligent, lernt schnell und gern neue Sachen und man merkt auch schon was ihr besonders viel Spaß macht.
    Besonders freut sie sich auch immer wenn sie eure tollen Kauartikel bekommt. Auch Sakura unsere andere kleine Maus steht voll drauf.( bei ihr manchmal schwierig weil sie sehr wählerisch ist)
    Wir danken dir sehr für diesen tollen Hund aus einer wunderbaren und liebevollen familiären Zucht. Macht genau so weiter :).

    Viele Grüße Martin, Marlen und Faye

  • #1

    Katja Herrmann (Freitag, 05 Oktober 2018 23:23)

    Liebe Anja,

    wusstest du eigentlich, dass Glück, Liebe, Lebensfreude und Herzenswärme vier Pfoten und einen Namen hat? Und das schon wunderbare drei Jahre lang...richtig: „Filou vom Fürstengrund“!!! Den heutigen Geburtstag haben wir ausgiebig gefeiert...Spaziergang im Sonnenschein und zum Nachtisch ne Geburtstagstorte. Wenn Filou in typischer Labrador-Manier nicht alles aufgegessen hätte, würde ich glatt noch zwei Stückchen der wundervollen Mama Frieda und der zuckersüßen Super-Hilde zukommen lassen...tja, hätte wäre wenn ;-).
    Abschließend noch einmal ein riesiges Dankeschön an dich für die Erfüllung unseres Herzenswunsches!!!
    Liebe Grüße an alle Zwei- und Vierbeiner!

    P.S. Es wird der Geburtstag von Filou kommen, wo ihr Herzenswunsch in Erfüllung geht...ein kleines Geschwisterchen vom Fürstengrund. Das habe ich ihr schon versprechen müssen.

Nicole und Familie (Dienstag, 02 Oktober 2018 12:05)

Liebe Anja und Familie,

seit etwas mehr als zwei Wochen ist Milow nun bei uns. Er ist eine absolute Bereicherung für uns.
Wir sind so happy und das haben wir Euch zu verdanken. Seit dem Tag als bekannt wurde, dass Hilde Nachwuchs bekommt, habt Ihr uns tagtäglich mit Infos und Neuigkeiten versorgt. Als die Kleinen dann da waren, konnten wir dank Euch täglich verfolgen, wie es dem Nachwuchs, Hilde und auch Euch geht. Ihr macht das mit so viel Hingabe und seid mit Herz und Seele dabei und habt Euch rührend um alle gekümmert.
Lieben Dank und alles Gute für Euch.
Beste Grüße von Nicole & Familie

Kommentare: 15 (Diskussion geschlossen)
  • #15

    Ulla Euler (Donnerstag, 20 September 2018 16:34)

    Liebe Anja, Oskar hat sich inzwischen gut eingelebt und alle Familienmitglieder um den Finger gewickelt. Unser Leben ist ganz schön in Bewegung geraten. Was habe ich das Leben mit einem Hund vermißt! Ich möchte mich auf diesem Wege für Deine fachliche und gleichzeitig liebevolle Beratung in den letzten Monaten bedanken. Du hast Dich rührend um Deine Hündinnen, den Nachwuchs und die zukünftigen Herrchen und Frauchen gekümmert. Auch in der größten Krise hast Du mit Hilfe Deiner Familie alle Aufgaben mit Hingabe gemeistert. Ich bin froh, dass mich die Internetrecherche zu Dir geführt hat. Wir werden Oskar hüten und hoffen, dass wir auch weiterhin in Kontakt bleiben. Ganz liebe Grüße aus Frankfurt senden Ulla, Benjamin und Familie und selbstverständlich unser neues Familienmitglied Oskar.

  • #14

    Nicole und Familie (Dienstag, 18 September 2018 12:41)

    Liebe Anja und Familie,

    Milow ist am Freitag bei uns eingezogen und wir möchten ihn nicht mehr missen. Er ist ein herzensguter kleiner Wirbelwind und bringt unsere Herzen tagtäglich zum Schmelzen :-) . Wir sind überglücklich über unseren neuen Familienzuwachs. Herzlichen Dank für die täglich mehrfachen Updates seit Beginn der Schwangerschaft von Hilde. Es war eine Bereicherung zu sehen, wie die Kleinen heranwachsen. Ihr seid einfach mit Herz und Seele dabei. Wir sind dank Euch gut vorbereitet, Infos und Erstausstattung, alles top. Herzlichen Dank für Alles. Wir wünschen Euch alles Gute. Nicole und Familie

  • #13

    Alfred Platzer (Freitag, 14 September 2018 10:24)

    Hallo liebe Anja
    IMOR hat bei der Ausstellung in Straubing wiederum ein V1 bekommen und darf sich jetzt auch Weltsieger nennen. Es geht uns allen sehr gut, die Erntezeit ist heuer fast schon vorüber, deshalb habe ich jetzt wieder mehr Zeit für unseren Liebling.
    Ich hoffe auch bei Euch geht es wieder gut, es gibt mit den Jungen Hunden sicherlich viel Arbeit.
    Wünsche Euch alles liebe und Gute

  • #12

    Maritta (Mittwoch, 12 September 2018 21:34)

    Liebe Anja,
    jetzt ist es soweit Ella zieht bei uns ein. Wir freuen uns so sehr und können es kaum erwarten.
    Es war unglaublich wie Du uns mit Videos, Sprachnachrichten, Bilder usw. von Beginn an liebevoll versorgst hast. An den Besuchertagen habe ich mich sehr, sehr aufgehoben gefühlt. Die Bilder von dem Shooting sind mega. Du bist mit soviel Herz und Freude dabei, das kann man nur gerne weiter empfehlen.Wir sind so glücklich Dich gefunden zu haben und freuen uns wie Bolle auf die kommende Zeit mit Ella.
    Wir werden Dich immer gerne über die Entwicklung von Ella unterrichten.

    Das kleineWort - Danke - schicke ich zu Dir, weil grosse Worte für alles, was ich sagen möchte, zu klein sind dafür.

    Von Herzen ganz liebe Grüße aus Hessen
    Maritta&Family






  • #11

    Niklas Ansorge (Samstag, 08 September 2018 20:07)

    Liebe Anja,

    letzten Samstag war der Besuchertag der my first love Welpen, wir waren schwer beeindruckt was du und deine Familie auf die Beine gestellt habt. Das Welpenhaus in eurem Garten ist sehr liebevoll eingerichtet den Welpen und Mama Hilde fehlt es bei dir an nichts, man merkt das du deine ganze Leidenschaft und vor allem dein ganzes Herz in deine Hunde steckst.
    Die Betreuung der neuen Welpenbesitzern per WhatsApp oder per Telefon ist der absolute Wahnsinn, bei dir fühlt man sich einfach bestens aufgehoben, du stehst jeder Zeit den neuen Welpenbesitzern mit Rat und Tat zur Seite.
    Besonders gut finden wir das du quasi die ganze Erstausstattung besorgst. (Futter, Kennel etc,)

    Wir können dich nur wärmstens Weiterempfelen und freuen uns auf unser neues Familienmitglied.

    Viele Grüße aus dem schönen Kinzigtal

    Fam. Ansorge

  • #10

    Familie Reinbold (Dienstag, 04 September 2018 21:46)

    Liebe Anja und Familie.
    Samstag war Euer Besuchertag von Hildes Zwergen.Wir mussten direkt an unseren wunderschönen Tag bei Euch denken als wir unseren Schatz Matteo besuchten durften.Die Zeit vergeht so schnell und wir können unseren Schatz beim wachsen zu gucken. Wir sind Dir so dankbar für unseren Matteo er ist ein Geschenk. Er bereichert unsere Familie und alle sind glücklich und dankbar das er bei uns ist. Sein liebes ruhiges gechilltes Wesen begeistert alle. Er hat faszinierende Augen. Er lernt sehr schnell und er ist so ein braver Schatz. Wir sind einfach glücklich das es Matteo für uns gibt. Wir sind glücklich das wir Dich als Züchterin haben und können allen Zukünftigen Welpenbesitzern nur gratulieren einen so tollen Welpen von Mama Hilde zu bekommen. Freut Euch auf die tolle Zeit die vor Euch liegt.
    Danke Mama Frieda für unseren Matteo den Du wunderbar hinbekommen hast und natürlich Dir liebe Anja und Deiner Familie ihr habt ihm 8 wundervolle Wochen zu dem gemacht wie er ist einfach nur lieb.
    Wir denken an Euch seid gedrückt von uns.
    Dicker Schmatzer von Deinem Schumser (Ist er immer noch hoffe es bleibt auch so) Matteo.
    Liebe Grüße von Deinen Reinbolds

  • #9

    Sabine Frank (Sonntag, 05 August 2018 13:12)

    Liebe Anja,
    Der Besuchstag am Freitag war ein freudiges Ereignis. Ich war von der Hilde und den Welpen total fasziniert. Die liebevolle Betreuung und die familiere Umgebung beeindruckte mich sehr. Ich habe noch nie eine Züchterin mit so viel Engagement und so viel Liebe gegenüber ihren Hunden gesehen. Ich bin froh und stolz auf dich aufmerksam geworden zu sein. Ich kann nur jedem den Fürstengrund wärmstens empfehlen. Die Welpen bekommen in den ersten Wochen so viel Liebe mit auf den Weg das es super tolle Hunde werden. Ich möchte mich bei dir Anja ganz herzlich bedanken für deine Liebe die du den Welpen gibst. Von ganzen Herzen Liebe Grüße Sabine

  • #8

    Alfred Platzer (Freitag, 27 Juli 2018 12:32)

    Hallo liebe Fürstengründer,
    herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs von Hilde. Ich hoffe es hilft etwas Euren familiären Schicksalsschlag zu verarbeiten. Wünsche jedenfalls alles Gute und viel Erfolg mit den Welpen,
    Habe kurz nachgedacht, mich für einen Welpen zu bewerben, ist mir aber noch etwas zu früh. IMOR entwickelt sich weiter sehr gut. Habe noch nie so einen tollen Hund halten dürfen.
    Ich denke oft an Euch und wünsche Euch viel Kraft.
    Liebe Grüße
    IMOR und Alfred

  • #7

    Alfred Platzer (Freitag, 06 Juli 2018 15:45)

    Hallo liebe Anja,
    Uns geht es sehr gut, nachdem IMOR wiederum ein V1 (vorzüglich) erreicht hat und seit 1.7. zuchttauglich geschrieben ist. Ein sehr schöner Rüde, ein ausgezeichneter Vertreter seiner Rasse, war einer der Kommentare der Richterin.
    Fürstengründer sind eben einmalig und bestehen jeden Test mit Bravour.
    Mir ist aber am wichtigsten, dass ich einen super treuen Weggefährten habe, auf den ich mich jederzeit verlassen kann, . Ein Leben ohne IMOR wäre nur die Hälfte wert. Das tägliche kuscheln, die Freude die wir erleben, der Umgang mit Kindern ohne Angst, in jeder Situation neugierig, was will man mehr. Meine anderen Tiere liebt und beschützt er. Obwohl er ein absolut friedfertiger Hund ist, beschützt er meine Familie mit Nachdruck und meldet jeden Besucher.
    Danke und eine schöne Urlaubszeit wünscht
    Alfred

  • #6

    Ute Schaetze (Samstag, 19 Mai 2018 15:59)

    Liebe Anja,
    Nike ist nun 2 Wochen bei uns und ist festes Mitglied unserer Familie. Er ist ein so lieber,süßer,frecher,neugieriger und hübscher Schatz das wir garnicht wissen wie wir ohne Ihn leben könnten. Er ist super schlau und sehr gelehrig,dadurch ist er auch schon Stubenrein. Er hat einen traumhaften Charakter was er natürlich seinen Eltern Frieda &Eddi verdankt. Deine liebevolle Art mit deiner Zucht um zu gehen spiegelt sich in unserem Nike wieder. Dafür möchten wir dir nochmal Danke sagen.
    Alle Familien die noch das große Glück haben einen Hund vom Fürstengrund zu bekommen, können sich auf ein wundervolles Tier freuen.
    Unser Nike hat uns allen das Herz gestohlen und jeder Tag mit Ihm ist ein Geschenk.
    Ich wünsche dir viel Glück mit Hilde und das alles klappt.
    Besonders liebe Grüße an Frieda ❤️.
    Liebe Grüße aus Köln
    Ute&Familie ��

  • #5

    Familie Reinbold (Donnerstag, 17 Mai 2018 10:28)

    Liebe Anja.
    Jetzt ist unser Schatz Matteo fast 2 Wochen bei uns. Die Zeit fliegt und man kann ihm beim wachsen zugucken. Wir möchten Dir nochmal Danke sagen für diese wundervolle liebe Hundeseele er ist ein wahres Geschenk. Das haben wir aber ganz allein Dir zu verdanken das er so ist wie er ist. Deine ganze Liebe und Arbeit steckt dahinter und natürlich Deine liebe Frieda mit ihrer lieben Seele und natürlich der Eddi der genauso lieb ist. Danke für All das was Du in den Wochen vorher und in den 8 Wochen für uns und den Welpen getan hast.Wir waren immer auf dem Laufenden dank Dir und wir haben noch ein unbezahlbares Geschenk das Video von Matteos Geburt danke.Wir sind so froh das wir Dich als Züchterin haben und Du uns mit Rat und Tat zur Seite stehst. Wir werden immer in Kontakt bleiben und Dich immer auf dem Laufenden halten. Du bist so ein lieber Mensch und ich bin dankbar das Matteo das 8 Wochen genießen durfte bei Dir. Er ist so ein geschillter lieber schmusiger Süsser Schatz den wir hüten werden und das liegt nur an Dir und Deiner Familie und natürlich an Frieda und Hilde.Danke. Wir können Deine Herzenszucht nur empfehlen . Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Dir und Deiner Familie samt Frieda und Hilde. Danke nochmal für Alles. Liebe Grüße an Deine Familie. Sei gedrückt von uns und ganz besonders von schmuser Matteo.
    Sandra & Tommy & Tilo & Nico & Hanna & Matteo��

  • #4

    Alfred Platzer (Montag, 14 Mai 2018 14:30)

    Hallo liebe Fürstengründer

    IMOR hat seine 1. Ausstellung mit V1 CACIB hervorragend absolviert. Die Richter waren sehr angetan. Vor allem seine ruhige Art und doch bei kleinster Aufforderung hellwach, beeindruckten.
    Von den vielen anderen Hunden war er überhaupt nicht abgelenkt und zeigte alle seine Vorzüge.
    Am 1.7. wird er als Zuchtrüde eingetragen, da besuche ich eine Ausstellung in Ingolstadt.
    Danke an Anja für diesen wunderbaren Hund, der nicht nur durch seine Schönheit, sondern vor allem für seinen tollen Charakter steht. Wir alle lieben unseren Fürsten.
    Heuer versuche ich auf jeden Fall mal bei Dir vorbei zu schauen um IMOR zu präsentieren. Sende demnächst noch ein Foto per Handy.
    Alles liebe Alfred

  • #3

    Michelle & Marcel & Liebling Lotta vom Fürstengrund (Mittwoch, 09 Mai 2018 11:06)

    Hallo Liebe Anja,

    Ja jetzt ist unser kleiner Liebling Lotta schon fast 1 Woche bei uns und wir müssen sagen wir sind maßlos begeistert, Lotta zeigt uns all das was du und deine Familie in den 8 Wochen für die Kleinen getan hast. Sie ist eine super große Schmuserin; ganz Liebevoll; Sie lernt so unglaublich schnell und ist super Intellegent, sie meldet sich bereits wenn sie raus muss und hört sogar schon auf Ihren Namen <3....unglaublich <3 da zeigt sich einfach der wundervolle charakter deiner Hündin Frieda, die absolut tolle verpaarung mit Papa Eddi und die ganze Liebe die ihr hier reinsteckt.
    Sie hat sich ganz ganz toll eingelebt und fühlt sich Hundewohl :)... Sie zeigt uns jede Minute die Sie mit uns verbringt wie Lieb sie uns hat und hier geht einfach unser Herz auf...<3
    Ihr habt uns da das größte Glück auf Erden gegeben und wir wissen gar nicht wohin mit unserer Freude an Ihr. Du stehst uns jederzeit mit Tipps und Infos zur Seite, dafür sind wir dir so unglaublich dankbar. Die Abschiedsgeschenke sind einfach der Wahnsinn alles gemacht mit so viel Liebe und Herz und das merkt man bei euch auch denn all das spiegelt sich in den kleinen wieder und Lotta wird auch immer das Heimatherz vom Fürstengrund mit sich tragen. Wir halten aufjedenfall immer den Kontakt weil du ein Mensch bist den man einfach ins Herz schließen muss und wir hoffen das wir uns auch mal Besuchen können<3...
    Jedem erzählen wir was für eine super Maus sie ist und wie toll Ihr das macht und das ihr einfach eine ganz tolle Liebevolle Zuchtstätte seit, leider ist das heutzutage nicht mehr selbstverständlich..

    Die aller Liebsten Grüße an deine Familie, Hilde, Fireda und Dich <3

    Michelle,Marcel & Lotta

  • #2

    Petra mit Mila aus dem Bergischen Land (Dienstag, 08 Mai 2018 15:03)

    Hallo Ihr Lieben, ich möchte auf diesem Wege alle neuen Hundeeltern die bald ihre Fellnase abholen beglückwünschen.Unsere Mila ist nun schon ein Jahr jung und hat sich zu einem Traummädel entwickelt.Sie hat einen wunderbaren Charakter,kommt mit Mensch und Tier super zurecht,ist anhänglich und verschmust und gehorcht perfekt.Sie weicht mir nicht von der Seite und ist überall und immer dabei.Ab August bin ich mit Mila in unserer Hundeschule als Aufsicht bei den Welpenstunden dabei,da Mila sehr behutsam mit den Welpen umgeht, ihnen aber auch mal die Richtung anzeigt.Darauf bin ich sehr stolz.Wir wünschen euch allen ganz viel Freude mit den neuen Familienmitgliedern und Dir Liebe Anja nochmal ein herzliches Dankeschön für unsere Mila ganz liebe Grüße aus Wuppertal

  • #1

    Familie Weiß (Dienstag, 08 Mai 2018)

    Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.
    – Johann Wolfgang von Goethe

    Liebe Anja,

    als wir vor knapp 10 Monaten (Mitte Juli 2017) eher zufällig auf deine Seite gestoßen sind, wussten wir sofort, dass du die Züchterin bist, von der wir einen Welpen wollen. Im ersten Moment dachten wir: Wahnsinn, was diese Frau für eine Zeit und Arbeit in ihre Webseite investiert. Die sehr ausführlichen Beschreibungen von Frieda und Hilde, eure Ausstattung zu Hause und die vielen Bilder… Aber all das spiegelt genau das wider, wie es tatsächlich bei euch ist. Es ist einfach authentisch und ich glaube, das bist einfach „du“! Mit dieser Liebe und Hingabe kümmerst du dich nicht nur um die Hunde, sondern auch um deren (zukünftige) Besitzer. Ich weiß nicht, wie viele Hundert WhatsApp Nachrichten wir uns inzwischen geschrieben haben, dazu kommen noch die inzwischen bestimmt über 300 Bilder und Videos alleine nach der Geburt der Lieblinge. Du hast uns von Anfang an sehr gut beraten und uns mit deinem Wissen und deiner Erfahrung wirklich viel geholfen und auch jetzt, seit Rosi bei uns ist, haben wir täglich noch mehrmals Kontakt. Bei dir ist man „keine Nummer“ oder einfach nur „ein Kunde“, der seinen Welpen abholt und dann wieder weg ist. Du hast dich um das Futter für das erste Jahr gekümmert, Probierpakete und Kauartikel besorgt und uns tolle Abschiedsgeschenke mitgegeben. Dir liegt sehr viel daran, dass es den kleinen gut geht und das merkt man auch. Wir loben dich hier überall in den höchsten Tönen und empfehlen dich jedem weiter, der uns fragt, wo wir diesen tollen Hund herhaben. Rosi hat sich prima bei uns eingelebt, geht inzwischen schon fast immer eigenständig auf ihren Löseplatz und schläft nachts auch schon durch. Das kommt nicht von ungefähr und ist auch euch zu verdanken!

    Wir hoffen, dass wir auch weiterhin und noch viele Jahre in Kontakt bleiben und uns auch das eine oder andere Mal sehen werden. Die geringe Entfernung lässt das auf jeden Fall zu :-)

    Ganz oben steht es: Wir können unsere Dankbarkeit nicht mit Worten ausdrücken! Trotzdem: Danke für alles und ganz viele Grüße auch an Jens!

    Ganz liebe Grüße aus Rheinhessen

    Familie Weiß

Michelle & Marcel &

Liebling Lotta vom Fürstengrund

(Samstag, 01 September 2018 10:25)

Huhu Liebe Anja, Familie, Hilde und Mama Frieda..... Heute hast du nun schon den Besuchertag der bezaubernden My First Love Welpen von der super tollen Hilde.. wo ist nur die Zeit hin? Jetzt ist es schon fast 5 Monate her als Lotta bei uns eingezogen ist... und ich sag dir wir bereuen keine einzige Sekunde. Sie ist das bezauberndste Herzensmädchen was man haben kann... Sie liebt Kinder spielt ausgelassen und liebevoll mit anderen Hunden und wickelt jeden mit ihren extrem langen Wimpern und Ihren wunderschönen Kulleraugen um ihre Pfoten....Ganz besonders uns... okay aktuell sind wir mitten in der Pubertät jeder kann sich denken was da manchmal los ist :D aber das gehört alles dazu.... Die Zähne sind alle da und das Gebiss kann sich zeigen lassen... wir konnten sogar 3 Milchzähne ergattern:)...Lotta bringt mittlerweile um die 20kg Liebe auf die Waage und ist eine prächtige heranwachsende Fürstin... Das alles zeigt was für eine absolut unglaublich tolle Zucht du hast <3. die du zusammen mit deiner Familie im Rücken mit viel Liebe und Herz betreibst... Wir sind dir so dankbar für diesen Goldschatz den wir von dir bekommen haben...Auch der Kontakt nach der Abgabe der Welpen besteht immernoch sodass du mittlerweile nicht nur unsere *Züchterin* bist sondern ein Mensch den man ins Herz geschlossen hat...Du stehst uns egal wann, immer und jederzeit zur Seite das ist nicht selbstverständlich und rechnen wir dir sehr hoch an... Wir wünschen den Familien die jetzt bald einen My First Love Welpen von der super Hilde bekommen viel Freude mit ihren kleinem Schatz und alles alles Liebe... Lasst euch sagen mit Anja habt ihr alles zu 10000% richtig gemacht...

Die allerliebsten Grüsse aus dem Frankenland wünschen

Michelle&Marcel& Liebling Lotta vom Fürstengrund

Fotoboxen vom Fotoshooting inklusiveAbzügen und CD
Fotoboxen vom Fotoshooting inklusiveAbzügen und CD
Kommentare: 25 (Diskussion geschlossen)
  • #25

    Alfred Platzer (Donnerstag, 03 Mai 2018 19:12)

    Hallo liebe Anja,
    liebe Grüße auch an die gesamte Familie. Die Untersuchungsergebnisse von IMOR liegen alle vor und sind beeindruckend. Ein kerngesunder Rüde, super Charakter, treu, liebenswert und vom Aussehen einfach prachtvoll. Überall wird man angesprochen, die Ausdruckstarke Augenfarbe sowie die ruhige aber durchaus auch temperamentvolle Art, sprechen für einen Fürstengrund.
    Deine immerwährende Betreuung von uns Hundebesitzern ist einfach genial, danke dafür.
    Ich werde IMOR in Wertingen ausstellen um eine Expertise zu erhalten und Ausstellungserfahrung zu sammeln. Wir alle lieben unseren Hund und möchten ihn nicht mehr missen. Zur Zeit trainiere ich mit IMOR auf Gehorsam und Fährte, da er ein absoluter Schnüffler ist.
    Danke für Deine Zeit die Du uns schenkst und liebe Grüße aus Österreich
    Alfred

  • #24

    Sandra Reinbold (Montag, 30 April 2018 14:17)

    Liebe Anja!!
    Ich war eben auf Deinem Status und bin sehr gerührt was Du alles für unseren Liebling gemacht hast.Ich weiß gar nicht was ich sagen soll außer Danke. Du machst Dir mit allem soviel Mühe und Arbeit und das mit soviel Liebe. Das spiegelt sich so auch in Deine Lieblinge wieder. Ich würde Dich jetzt am liebsten drücken und Dir vom ganzen Herzen "Danke" sagen für Alles und ganz besonders für unseren kleinen Matteo. Ganz liebe Grüße aus dem Schwarzwald bis Freitag wir freuen uns das wir dann unseren Matteo mitnehmen dürfen. Sandra

  • #23

    Michelle & Marcel (Montag, 30 April 2018 10:01)

    Anja... du bist einfach unglaublich..❤❤...uns hätte nichts besseres passieren können wie das wir bei dir gelandet sind... Das Video ist so super schön geworden (ich muss gestehen ich hatte vor lauter freude und die herzlichkeit die du hiermit rüberbringst ein wenig tränen in den augen) wir sind dir deiner familie und deiner bezaubernden Frieda und Hilde so dankbar das wir von euch den tollsten Goldschatz auf dieser erde bekommen❤❤... auch dein Abschiedsgeschenk einfach nur wahnsinn�� wir freuen uns sehr und man sieht einfach wie viel Liebe du hier reingesteckt hast und vorallem man spürt es ❤ Vielen Dank für alles ��

  • #22

    Teresa & Maik (Donnerstag, 19 April 2018 07:52)

    Liebe Anja,

    wir können es kaum erwarten, unsere kleine Frieda endlich bei uns zu haben. Die unzähligen Bilder und Videos, mit denen Du die ersten Wochen nach ihrer Geburt liebevoll dokumentiert hast, haben uns verzückt. Deinen Ratschlägen und Anmerkungen werden wir auch weiterhin gerne folgen. Wir freuen uns riesig auf die ersten Wochen mit dem kleinen Hundemädchen und die gemeinsame Zukunft.

    Lieben Dank und alles Gute weiterhin für Dich, Deine Familie und Deine „Fürsten“,

    Teresa & Maik�

  • #21

    Rick, Mareike & Sky (Dienstag, 10 April 2018 21:26)

    Liebe Anja,
    ein Jahr ist es jetzt her, dass die Nachricht von dir kam „Die Herzklopfer sind da“…
    Auf diesem Weg wollen wir Dir, Deiner Familie und natürlich Mama Frieda DANKE sagen.
    Wir sind überglücklich unseren Sky zu haben!!! Du hast die Zeit nach seiner Geburt bis zu dem Abholtag zu einer ganz besonderen Zeit gemacht und uns dadurch die Wartezeit einmalig gestaltet.
    Wir wurden stets mit Videos und Bildern versorgt und auch sonst gab es immer die Neustens Info’s von Dir, was die kleinen Fürsten so machen.
    Auch jetzt, ein Jahr später, stehst du uns immer mit Rat und Tat zur Seite!
    Das ist nicht selbstverständlich und auch dafür sind wir dankbar.

    Jetzt wünschen wir noch allen Fürsten einen tollen ersten Geburtstag und den Familien die auf den Einzug der kleinen Welpen warten, eine tolle Wartezeit mit viel Vorfreude �

    Liebe Grüße von Rick, Mareike & Sky

  • #20

    Susanne (Dienstag, 10 April 2018 07:47)

    Hallo in den Fürstengrund,

    Wünsche auf diesem Weg,all meinen Geschwistern von ganzem Herzen alles Liebe zum heutigen Geburtstag!
    Ich hoffe, es geht Euch allen so gut wie mir!
    Dir Anja und Deiner Familie will ich heute auch nochmal von Herzen danken, für den schönsten Start in mein Leben und vor allem meiner Mama Frieda und Papa Moses!
    Euer Karl vom Fürstengrund - jetzt Saarländer!
    Den künftig neuen Welpenbesitzern kann ich auch nur gratulieren, sie sind alle so wunderschön und wie ihr alle mittlerweile wißt,gibt es keine BESSERE als Anja ....unbezahlbar!!!
    Ein so toller Mensch, was besseres konnte unseren Hunden und uns nicht passieren ,es ist schwer die richtigen Worte zu finden, man muss es erleben!!
    Wir sind unendlich dankbar, glücklich und stolz!
    LG Susanne

  • #19

    Michelle & Marcel (Montag, 09 April 2018)

    Hallo Liebe Anja,
    wir haben uns im Juli 2017 bei dir auf die Reservierungsliste schreiben lassen, weil schon alleine deine Website uns mitten ins Herz getroffen hat <3 und du hier bereits einen super gewissenhaften Eindruck einer unglaublich tollen Zuchtstätte machst und so ist es auch es ist einfach ein absolut großes Wunder was du hier mit deinen zwei bezaubernden Hündinnen Frieda und Hilde und deiner Familie machst. Wir sind unglaublich stolz und unsagbar Happy das wir unseren Liebling Lotta vom Fürstengrund von dir bekommen <3 und wir uns zu 100000% sicher sein können das unser Liebling von einer grandiosen Zuchtstätte kommt nämlich "vom Fürstengrund"...Du stehst uns täglich von der Reservierung bis hin zur Abgabe und bestimmt auch danach mit Bildern, Videos, Informationen und vor allem immer mit einem offenen Ohr zur Seite dafür sind wir dir unheimlich Dankbar, du machst das alles mit so viel Liebe und Herz. Mit jeder Nachricht, mit jedem Bild und jedem Video lässt du unser Herz höher springen und zauberst uns das glücklichste Lächeln ins Gesicht. Am Erstbesuchertag durften wir dich, deine zwei wundervollen Hündinnen und die kleinen Fürsten kennenlernen........ und es war total schön uns hat es so super gefallen und alles war uns von Anfang an sympathisch man kann sich bei euch einfach nur wohlfühlen <3 Ich freue mich schon riesig auf den Besuchertag bei euch <3 und wir sind voller Vorfreude das unser Liebling Lotta vom Fürstengrund bald bei uns einziehen kann....<3<3<3 Die allerliebsten Grüße aus dem Frankenland Michelle & Marcel

  • #18

    Alex Berchtold (Montag, 09 April 2018 12:39)

    Liebe Anja
    Jetzt muss ich unbedingt mal was loswerden, ich kann zwar noch nicht viel über unsere Aby sagen, aber ich kann so manch anderes erzählen....
    Ich bin letztes Jahr im Juni zufällig auf deine Homepage gestoßen und an derselben auch hängengeblieben �
    weil ich fasziniert war von deiner extrem gewissenhaften Zucht und Deinen Mega Tollen Hunden!
    Ich hab mich dann auch gleich im Juli 2017 auf die Reservierungsliste schreiben lassen und nun warten wir voller Vorfreude auf unseren Liebling Abygale vom Fürstengrund ❤️
    Ganze 10 MONATE �!!!!!!
    Aber Du hast uns bewiesen was deine Homepage versprach.....
    Du hast uns von Anfang an über alles informiert was so bei Euch anstand, Läufigkeit, Deckrüdenauswahl, Gesundheitliche Untersuchungen, Neue Titel und alles was sonst so im Fürstengrund anstand, wir hatten immer das Gefühl mittendrin und dabei zu sein �� !!! Als es dann soweit war und die Geburt der Lieblinge anstand, hast Du eine wahre Meisterleistung erbracht, wir waren praktisch fast life dabei und seitdem Tag bekommen wir fast täglich einen Einblick in die Wurfkiste, in euer Wohnzimmer, oder den Garten !! Und jedesmal wenn mein Handy klingelt hüpft unser Herz vor Freude ❣ ES IST ANJA ❣ weil wir ein neues Video oder wieder tolle Bilder bekommen.... !!!Vielen, vielen Dank liebe Anja, daß Du uns alle so daran teilhaben lässt und du uns die lange WarteZeit so unsagbar verkürzt hast!!!! Wir sind voller Vorfreude auf unsere Aby ❤️
    Bis bald
    Liebe Grüße aus dem schönen Allgäu

    Alex

  • #17

    Sandra (Samstag, 07 April 2018 18:01)

    Liebe Anja!
    Wir sind so stolz und glücklich einen so gesunden und genetisch frei von Erbkrankheiten tollen Welpen von Dir zu bekommen. Wir freuen uns riesig auf unseren kleinen Matteo und können es kaum abwarten Euch zu besuchen.. Vielen lieben Dank schon mal für alles �. Euch ein schönes Wochenende und bis bald. Eure Reinbolds

  • #16

    Ute Schaetze (Samstag, 07 April 2018 17:30)

    Liebe Anja,
    ich bin so voller Lob für eure Zucht,dass ich garnicht weiß wo ich anfangen soll. Nach meinem Besuch bei dir und unser kennenlernen hatte ich auf der Rückfahrt mit meinem Sohn viel Gesprächsstoff. Wir haben uns bei dir sehr wohl gefühlt. Eure Hunde Frieda und Hilde sind zwei Traumtiere. Man merkt bei dir das du deine Zucht mit ganzem Herzen betreibst.
    Meine Familie freut sich sehr darauf einen Welpen vom Fürstengrund zu bekommen. Du kannst mit Recht stolz auf deine Hunde sein.
    Ich bin sehr glücklich darüber das es Menschen wie dich gibt.
    Ich freue mich auf den 21.04. Euch alle zu treffen.
    Liebe Grüße aus Köln
    Ute Schaetze

  • #15

    Gabi und Jürgen (Samstag, 07 April 2018 17:27)

    Hallo Anja,
    vielen lieben Dank für die super Betreuung von uns zukünftigen Fellnasen-Besitzern. �Wir sind total begeistert, wie viel Info wir schon im Vorfeld, während der Tragezeit und natürlich während der Aufzuchtsphase der Welpen bekommen.So sind wir jederzeit hautnah dabei und können miterleben, wie unser kleiner Liebling immer größer und größer wird. Es ist wunderschön anzusehen, wie der kleine Schatz in einem so liebevollen zu Hause seine ersten Schritte ins Hundeleben geht.
    Wir können es kaum erwarten , unseren kleinen Louis �abzuholen und mit in den Schwarzwald zu nehmen.Und freuen uns schon ganz doll, Euch am 21 April zum Besucher Tag wieder zu sehen.
    Ganz liebe Grüße aus dem Schwarzwald Gabi und Jürgen

  • #14

    Alfred Platzer (Montag, 19 März 2018 13:44)

    Hallo liebe Anja,
    IMOR wird ja jetzt bald 18 Monate, deshalb werde ich in 2 Wochen alle Untersuchungen wie von Dir vorgeschlagen durchführen lassen. Die Ergebnisse stelle ich natürlich gerne zur Verfügung, habe aber keinen Zweifel, dass er Kerngesund ist. Einfach ein prachtvoller Rüde mit 38,5 kg und hervorragenden Wesenseigenschaften. Sein Charakter ist beeindruckend. Am Samstag geht es mit der weiteren Ausbildung los, das Fährtentraining soll dabei im Mittelpunkt stehen. Ich bin oft im Wald mit ihm unterwegs und wir haben viel Spaß dabei. Er liebt Bälle zum Nachlaufen und die täglichen Streicheleinheiten. Bei schönem Wetter geht es auch schon zum Baden, 8 Grad Wassertemperatur steckt er locker weg, danach kurz abgerubbelt und weiter geht es. Ich BARFE weiterhin, er bekommt auch regelmäßig Obst als Beigabe, Bananen und Äpfel liebt er, natürlich BIO, weil ich ein überzeugter BIO-FAN bin und deshalb auch Selbstversorgung betreibe.
    Ich hoffe es geht Euch allen gut und wünsche ein schönes Osterfest
    Liebe Grüße

  • #13

    Alfred Platzer (Donnerstag, 01 Februar 2018 14:53)

    Hallo liebe Anja,
    uns geht es sehr gut, der Feiertagsstress ist abgeklungen. IMOR ist ein sehr ausgeglichener Rüde geworden. Durch das tägliche kurze Training ist auch die Alltagstauglichkeit mit Hund bestens. Natürlich kommt auch der Spieltrieb nicht zu kurz. Ich habe angefangen Fährten zu legen, Gegenstände zu verstecken, das Ergebnis ist meistens super. Er findet früher oder später alles. Sein Vergnügen kam (leider) auch nicht zu kurz. Er hat eine Labradordame gedeckt, das Ergebnis 1 Junges (Rüde schwarz). Jetzt passe ich besonders gut auf und habe einen Sender gekauft, den ich sowieso für die Jagd benötige.
    Im Frühjahr werde ich die ersten Ausstellungen mit IMOR besuchen, vielleicht trifft man sich ja irgenbdwo.
    Alles liebe
    IMOR und Alfred

  • #12

    Jimmy und Horst (Mittwoch, 31 Januar 2018 13:46)

    Hallo Anja ! Also , Du züchtest schöne und prachtvolle Labbis , ist kein Thema aber warum hast Du mir solch einen sturen wenngleich süßen Labbi überlassen !? Er weiß meist alles was zumachen ist dennoch macht er es zu 50 % nicht ! Sag nicht es liegt an mir *g ! Gelehrig ja , Umsetzung naja ! Was solls , ist halt so - geb ihn trotzdem nimmer her ! Dank Jimmy , - 5 kg , die 10 kg Marke schaff ich auch noch ! Liebe Grüße aus Gerlingen

  • #11

    Susanne (Montag, 22 Januar 2018 11:15)

    Hallo liebe Anja,
    muss mal wieder einen Pfotenabdruck hier hinterlassen und da wir uns in der Faschingszeit befinden,versuch ich es in Form einer kleinen Büttenrede !
    Sucht ihr einen schönen und gesunden Hund,dann gibt's nur eins "Vom Fürstengrund"!
    Anja und Familie machen alles mehr als gut und sind dabei mit viiiiieeeel Herzblut!
    Ob Herzstück oder Herzklopfer, Hunde und Welpen sind einfach propper!
    Von der Schwangerschaft bis zum Abgabetermin,hält Anja uns im Geschehen drin!
    Und auch danach bleibt sie am Ball, denn sie liebt ihre Hunde all!
    Ihr Züchterherz ist riesengroß, drum kamen wir vom Fürstengrund nicht los!
    So liebevoll die Hompage gestaltet ist - so auch Anja und ihre Familie ist!
    Unser Fürst Karl,jetzt 9 1/2 Monate alt ,ist somit 2017 in unser Leben geknallt.
    Dank Anjas Mühe von Anfang an,ist glücklich und gesund der "kleine Mann ".
    Also , wollt ihr einen Welpen kaufen, solltet ihr im Netz nicht weiterlaufen,
    bleibt bei Anja im Fürstengrund und ihr bekommt einen sozialisierten, gesunden wunderschönen Hund!
    Liebe Grüße aus dem Saarland!

  • #10

    Julia (Donnerstag, 11 Januar 2018 18:56)

    Hallo Frau Schäfer,
    Ich besuche sehr sehr oft Ihre wundervolle Website mit Ihren bildschönen Hunden! Ich liebe Hunde und ganz besonders Labradore. Deshalb liegt es mir auf dem Herzen Ihnen zu sagen wie toll ich Ihre Arbeit und die Worte auf der Website finde! Es stimmt alles einfach auf den Punkt genau. Sie geben alles für Ihre wunderschönen Hunde und das merkt man und fühlt man bei jedem Wort auf Ihrer Seite. Ich schaue so oft darauf obwohl ich schon alles tausend mal gelesen hab. Aber da geht einem einfach das Herz aus. Sobald wir in ein paar Jahren unser Haus mit Garten gebaut haben und die Grundlage für ein schönes und großes zuhause für einen Hund geschaffen haben, wäre es mein größter Wunsch einen Welpe von Ihren wunderschönen und mit so viel liebe gezüchteten Welpen ein schönes zuhause zu geben mit viel liebe.
    Ich weiß das Sie sehr sehr viel zu tun haben deshalb wollte ich zuerst nicht schreiben, aber ich musste das einfach los werden Sie machen so tolle Arbeit und für die kleinen Welpen könnte nichts besseres passieren als Sie als Züchterin zu haben. Wirklich toll! Vielen Dank dafür!
    Ganz liebe Grüße Julia

  • #9

    Alfred Platzer (Freitag, 22 Dezember 2017 09:51)

    Liebe Anja
    Danke für Deine laufende Unterstützung bei allen Fragen rund um IMOR. Es geht ihm wieder sehr gut, nach dem er eine Vergiftung auskuriert hat. Er hat sich toll entwickelt, ist ein ausgeglichener, wesensfester und gelehriger Rüde. Durchaus lebendig und agil, so ruhig und besonnen beim Umgang mit Kindern, das zeichnet ihn besonders aus. Gestern haben wir eine Schneewanderung gemacht, da hatten wir beide große Freude.
    Weihnachten ist eine etwas ruhigere Zeit, das sollten wir mit unseren Hunden genießen.
    Ich wünsche allen Fürstengründer Hundebesitzern schöne Weihnachten und ein gutes Neues Jahr, danke Anja für meinen wunderbaren IMOR

  • #8

    Familie Klaus Kammer (Donnerstag, 21 Dezember 2017 01:28)

    Hallo liebe Anja
    Möchte mich mal melden, Frodo macht sich sehr gut ist aufgeweckt und macht noch ab und zu stress, aber das gehört ja dazu da wir immer wieder in Kontakt sind freuen wir uns sehr. Ich mache sehr viel mit Frodo. Frodo hat sich prächtig entwickelt. Haben ihn nachgewogen er wiegt 33,8Kg und ist Ca. 54 cm. ich gehe jeden Tag mit ihm eine große Runde damit Er viel Energie verbraucht so kommt Er nicht auf dumme Gedanken. Es klappt sehr gut. Zu Hause hat ER einen Rückzugsort wo Er sich entspannen kann wenn Er mal keine Lust auf streicheln hat. Nun kurz zu seinem Hobbys Er liebt es Strümpfe, Handtücher durch die Gegend zu tragen, auf das Clickertraining ist Er ganz verrückt, aber kann man auch verstehen da fällt ja was von Mama ab, immer Leckereien. Auch das Apportieren mit Bällen liebt Er. Wir haben Ihn umgestellt füttern morgens und abends, ab und zu gibt es Kauknochen usw.. Wir sind überglücklich und möchten unseren Frodo nicht mehr missen. Das anspringen ist immer noch viel Arbeit aber es wird schon Besser.
    Liebe Grüße von Familie Kammer

  • #7

    Anja Schäfer (Mittwoch, 22 November 2017 12:36)

    Alfred, Imor könnte gelb tragen, das heisst du müsstest den Farbgencode testen lassen. Frieda ist ja gelbträgerin und kann in 6 Farben Welpen bekommen je nach Deckrüdenwahl. Hilde ist keine Gelbträgerin habe es testen lassen...... Somit könnte Imor wenn er gelb trägt auch einen 3 Farbenwurf mit der passenden Hündin machen. Grins wie unsere Herzenswünsche...... Die Chancen das Imor gelb trägt stehen fifty fifty.....

  • #6

    Anja Schäfer (Mittwoch, 22 November 2017 12:26)

    Bezugnehmend auf den Eintrag von Imor Hildes Bruder

    Lieber Alfred, es freut mich immer wieder von euch zu hören. Danke das du regelmässig über Imor Rückmeldungen gibst. Über seine Entwicklung freue ich mich sehr. Du kannst dich etwas an Hilde leiten bei der Genetik sie ist vielfach frei von allen labradortypischen Erbkrankheiten. Das wird bei Imor auch so sein.
    Ich hoffe natürlich auch das er beim Röntgen mit bravour abschliesst. Sollte alles erfolgreich sein stelle ich ihn gerne auf meine Homepage als Deckrüde in charcoal. Bestimmt wird er gut ankommen bei den Damen, vor allem mit der Genetik und der Abstammung.
    Solltest du Fragen haben zum Röntgen ich gebe dir gern unseren Kontakt weiter, wenn du mal in der Nähe bist lässt sich das bestimmt einrichten. Ist auch preislich vertretbar. Ganz liebe Grüße Anja

  • #5

    Alfred Platzer (Mittwoch, 22 November 2017 11:06)

    Liebe Anja,
    IMOR geht es weiterhin ausgezeichnet. Habe gestern wieder Trockenfutter bei der Tierärztin geholt, dabei hat Sie seinen hervorragenden Gesundheitszustand gelobt. Das Gewicht 38 kg passt genau für seine Größe, meinte Sie. Ich trainiere jeden Tag mit ihm 15 Minuten Gehorsam, Leinenführigkeit und Freilauf, da wir am Samstag eine Prüfung ablegen.
    Neulich ist er leider abgehauen und hat Schafe gejagt, deshalb habe ich ihn etwas in seiner Freilauftätigkeit eingebremst. Wir sind jeden Tag mindestens 2 Stunden spazieren oder im Revier. Er ist sehr anhänglich, treu und wesensfest. Ich liebe ihn einfach. Im Frühjahr werde ich Ausstellungen besuchen, weil ich meine, er ist ein sehr schöner, gut gewachsener Hund, der für Deckaufgaben geeignet ist.
    Alles liebe, Fotos sende ich wie immer auf WA

  • #4

    Familie Nelz (Sonntag, 29 Oktober 2017 12:17)

    Liebe Anja,
    Merle entwickelt sich prächtig. Haben sie nachgewogen sie wiegt 30,8Kg und ist Ca 54 cm. Hoffe das sie noch entwes größer wird:). Wir gehen jeden Samstag mit ihr in die Menschen Hundeschule damit ich lerne wie ich sie führen kann.Es klappt sehr gut. Wir haben mit ihr an einer Therapie Hundeausbildung teilgenommen die sie mit Bravur bestanden hat im September. Jetzt kommt die Praxis und es wird ein langer Weg. Ich nehme sie mit zur Arbeit (Seniorenheim) sie hat dort ihr Rückzugsort wo sie sich entspannen kann wenn sie mal keine Lust auf streicheln hat.Sie ist sehr behutsam mit alten Menschen.Nun kurz zu ihren Hobbys sie liebt es Strümpfe,Handtücher durch die Gegend zu tragen, auf das Clickertraining ist sie ganz verrückt aber kann man verstehen da fällt ja was von Mama ab. immer Leckereien. Auch das Apportieren mit Bällen liebt sie. Ihr Fell ist super weich und glänzend. Wir Haben umgestellt nun auf Wolfsblut und füttern morgens und abends. ab und zu gibt es was zum knabbern. Wir sind überglücklich und möchten unsere Merle nicht mehr missen.
    Liebe Grüße von Chantale und Patricia

  • #3

    Familie Klaus Kammer (Samstag, 28 Oktober 2017 10:37)

    Hallo liebe Anja, Frodo ist jetzt 2 Jahre Alt und unser Sonnenschein, hat immer noch Unsinn im Kopf aber halt Frodo, um andere Hunde machen wir uns keine Sorgen , er will sie nur kennen Lernern, aber die anderen Halter sind für Ihn Freunde und will Sie mit anspringen Begrüßen, aber wir arbeiten daran , ich spiele mit dem Gedanken einen 2 Hund ,bzw. für Frodo anzuschaffen. MFG Klaus Kammer
    PS. Beim letzten Hund treffen, sahen wir, wir sind nicht die eizigsten mit dem anspringen .

  • #2

    Alfred Platzer (Donnerstag, 26 Oktober 2017 17:52)

    Liebe Anja
    IMOR entwickelt sich weiterhin sehr gut, mit seinen 13 Monaten hat er ein Gewicht von 37,5 kg und eine Schulterhöhe von 64 cm (ich hoffe ich habe richtig gemessen). Er ist sehr robust, war noch nie krank und liebt alle. Bewegung ist ihm am wichtigsten, das fordert er auch ein. Heute war er wieder ausgiebig schwimmen, das ist ihm auch nicht zu kalt. Die Hundeschule meistert er mit Bravour. Er ist ein sehr gelehriger Rüde, manchmal ist er mir aber auch bereits weggelaufen, dann kommt er nach 1/2 Stunde und tut als ob nichts gewesen wäre (er kennt sich aber genau aus, denn dann muss er auf seinen eingezäunten Platz). Von der Statur ist er kernig schlank, durchaus mit starker Muskelbildung, er hat doch viel Bewegung. In den Wald darf er regelmäßig mitgehen, er ist ein ausgezeichneter Suchhund, da fangen wir jetzt zu trainieren an. IMOR ist sehr lieb zu Kindern, sehr sanft, einfach ein liebenswerter Hund. Er möchte immer wen spüren und hat eine sehr starke Bindung zu mir aufgebaut. Wenn er mal etwas anstellt, legt er sich 3 Meter vor mich hin, damit ihm ja nichts passiert, und schaut sehr unschuldig mit treuen Augen. Dann muss man schon wieder lachen.
    Ich füttere nach wie vor 3 mal am Tag (1x Trocken, 2x Nass - Eigenerzeugung). Obwohl er mindestens 900 g bekommt, zusätzlich Obst und Butterbrot am Morgen, ist er schlank, eine sehr imposante Erscheinung. Ich hoffe Euch geht es auch gut. Foto sende ich per WA
    Liebe Grüße, Alfred

  • #1

    Anke und Paul (Donnerstag, 05 Oktober 2017 21:14)

    Liebe Anja
    auch wir lassen mal wieder unsere Grüsse da. Paul ist nun drei Jahre alt. Er ist mein Herz und meine Seele. Ihn möchte ich nicht mehr missen.
    Schlank ist er immer noch aber natürlich kerngesund. Er ist viel in Bewegung bzw. im Freien unterwegs. Egal ob Feld Wiese Sportplatz oder wie im Sommer an der Nordsee im Urlaub
    LG Anke und Paul�

Liebe Anja und Familie,
Ich bin Sam,18 Monate alt,bin sehr groß und hübsch, wiege nun 33,1KG. Bin der erst geborene von Kimba September 2016.
Meine lieblings Beschäftigung ist das Schlafen �.
Ich bin sehr relaxt und mich bringt keiner aus der Ruhe.Noch nicht einmal, wenn Rehe vor meiner Nase herlaufen.Jagdtrieb kenne ich nicht.Ich bin sehr lernfähig und möchte meiner Familie immer gefallen,sogar im Schlaf, wenn ich auf dem Rücken liege und Grimassen schneide.Zur Hundeschule gehe ich immer noch,es ist für mich und meiner Familie wichtig.Ich appotiere sehr gerne und das Mantrailing macht mir sehr viel Spaß. Tagsüber belle und knurre ich nicht nur wenn es draußen dunkel ist und ich mit meiner Familie unterwegs bin,dann passe ich auf!Natürlich hab ich auch kleine Macken an mir,ich suche mir Menschen aus und spring sie an,sind sie ja auch selber Schuld, wenn sie mich dabei streicheln,das finde ich toll,obwohl Frauchen mich und die Menschen korregiert, viele verstehen das aber nicht .
Liebe Anja,
Sam ist unser großes Schmuckstück. Wir genießen jeden Tag mit ihm und er mit uns.
Vielen Dank nochmal für alles ,das wir so ein tolles Familienmitglied bekommen haben.
Ganz viele liebe Grüße
Vanessa


Hallo liebe Anja ,und liebe Mama Frieda,
Habe mich schon lange nicht mehr so öffentlich gemeldet .
Ich bin jetzt schon 2 Jahre bei meiner tollen Familie . Ich wurde damal aus einem drei Farbenwurf geboren, ich war ein Herzenswunschwelpe. Und so bin ich auch heute noch. Meine Familie beschreibt mich als ein evolles,liebenswürdiges,treues,herzallerliebstes, verschmustes,sensibles Labbimädchen . Ich liebe Dummyarbeit über alles. Ich bin eine tolle Spürnase. Ich brauche auch dieses Suchen für meinen Kopf. Denn mein Herrchen sagt immer ich bin ein helles Köpfchen. Das mich als Grand Cherie Emma ( den tollen Namen hat mir Anja gegeben)sehr stolz macht.
Ich erlebe sehr viel mit meiner Familie, ich darf auch überall hin mit, denn ich liebe Autofahren! Das toben, schmusen und spielen mit meinem kleinen Bruder Fiete ( ist auch ein Labbi ) macht mir mega viel Spaß!
Letztes Jahr durfte ich zu dir liebe Anja zu einem Treffen in den Odenwald kommen, ich hatte da ganz viel Spass und durfte viele liebe Hunde und auch nette Menschen kennen lernen, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich dieses Jahr nochmals die Möglichkeit hätte, euch alle zu treffen. Bedanken möchte ich mich bei der liebevollen Anja, die mich auch noch nach 2 Jahren nicht vergessen hat !!!!
Du bist ein tolle Züchterin!!!!!
Mach weiter so !
Deine Grand Cherie Emma mit der ganzen Familie aus dem sehr verschneiten Hunsrück

 

Hallo und ein gesundes neues Jahr für alle Fürstengründer mit ihren Familien ...
Nun bin ich auf den Tag genau ganze neun Monate alt und bereichere das Leben meiner Familie jeden Tag aufs neue.�Ich habe mich prächtig entwickelt, alle sagen ich bin riesig und super schön�bin am überlegen ob ich nicht Fotomodell werde��meine Lieblingsbeschäftigung ist natürlich das fressen wie es sich für einen waschechten Labbi gehört.Aber dafür muss ich immer was tun,ich bin eine absolute Spürnase ,mein Frauchen versteckt immer meine Leckerchen und ich muss sie suchen.Ich bin immer im Wald und auf den Wiesen anzutreffen,da tobe ich mich richtig aus.In meiner Box warte ich dann ganz brav auf mein Frauchen meistens verschlafe ich die ganze Zeit.In die Hundeschule gehe ich auch noch ab und an um zu lernen nicht immer so stürmisch zu sein wenn ich andere Menschen oder Hunde sehe.Aber ich freu mich doch alle ordentlich zu begrüßen �tja ,da muss ich halt noch ein bisschen üben ,aber das wird schon noch�Ich bekomme jetzt zweimal Futter frühs und abends und nachmittags gibt es Obst mit Joghurt oder Quark�Auch möchte ich mich hier noch für das immer offene Ohr meiner Züchtermama Anja bedanken wenn meine Familie mal wieder ein paar Insidertipps braucht.�Danke Anja!!!�
LG aus Thüringen
Euer Jacko

Petra  mit Mila (Mittwoch, 03 Januar 2018 11:41)

Hallo Ihr Lieben, auch aus Wuppertal die besten Wünsche für 2018�, unsere Mila hat sich zu einem wunderschönen Labbymädchen entwickelt.Sie wiegt jetzt 25,5 kg und hat ein Stockmaß von 58 cm.Wir besuchen regelmäßig die Hundeschule und alles was sie dort lernt kann ich auch im Wald umsetzen.Sie gehorcht,spielt sehr gerne mit ihren Hundefreunden und ist auch zu allen Menschen überaus freundlich.Zuhause wird am liebsten geschmust,Mila ist sehr anhänglich und weicht mir nicht von der Seite.Läufig war sie noch nicht.Das einzige Problem mit ihr war das fressen von fremden Hundekot,ich habe ihr dann über 14 Tage jeden Tag etwas Harzer Roller(Stinkekäse) gegeben und siehe da mit konsequentem Nein � hat es sich gebessert. Ganz liebe Grüße aus dem Bergischen Land. Petra mit Mila

Lord (Mittwoch, 03 Januar 2018 17:44)

 


Hallo ich bin Kimba`s Lord "Vom Fürstengrund"
Ich habe mich super entwickelt und bin kerngesund. Na ja, ist ja auch kein Wunder bei der guten Pflege und Aufzucht bei Anja und ihrer Familie. Die Familie hat mich super aufgezogen, haben meinen Beiden super Tipps gegeben und die können auch jederzeit fragen, sie werden dann toll von Anja unterstützt und beraten.
Seit sieben Monaten bin ich jetzt in meinem neuen Revier und fühle mich klasse. Ich kann hier durch die Felder und Wiesen laufen und höre auf jeden Ruf und jeden Pfiff. Ich halte mich immer im näheren Umfeld von Frauchen und Herrchen auf. Die sagen immer ich wäre ganz schön groß und schwer. Na ja, wenn die meinen ich fühle mich ganz normal. Mein Stockmaß ist mittlerweile auf stolze 63 cm gestiegen und die Waage zeigt 32,1 kg.
Mit meinem Kumpel Sky „Vom Fürstengrund“ verstehe ich mich super, ebenso mit dem kleine Pudel Gismo der ebenfalls bei uns im Haus wohnt. Wir spielen zusammen und wenn wir in der Familie gemeinsam essen, benehmen wir uns vorbildlich.
In die Hundeschule gehe ich auch ab und an und mache das, was meine beiden Erzieher von mir erwarten. Na ja es macht mir zwar keinen Spaß, aber die beiden freuen sich und das ist für mich wichtig. Denn eines habe ich ganz schnell gelernt, wenn ich das mache was sie sagen, werde ich belohnt! Was will ich mehr!
Zu Hause bin ich immer dort wo meine Beiden sind. Ich passe auf, dass sie nicht weglaufen und achte auf jede Kleinigkeit. Bellen tue ich sehr selten und wenn, dann nur wenn es äußerst notwendig ist.
Das größte was es gibt ist Wasser. Bin ich froh das es in diesem Jahr so viel regnet (Frauchen und Herrchen nicht). Bei uns steht im Feld immer jede Menge Wasser, es reicht zwar nicht zum Schwimmen aber zum Durchlaufen und richtig nass werden ist es super. Macht eine Menge Spaß und vor allem freue ich mich anschließend auf das Abtrocknen. Dabei bin ich absolut ruhig, hebe ordentlich die Pfoten und fühle mich wohl.
Alles in allem bin ich ein rundum zufriedener Herzklopfer „Vom Fürstengrund“. Super wäre es, wenn es nochmal richtig Schnee gibt. War im Dezember mal auf Urlaub in Österreich da gab es ordentlich viel Schnee. Sky und Ich, zu Erinnerung Lord „Vom Fürstengrund“, konnten dort mal so richtig rumtollen. Hat wahnsinnig Spaß gemacht und das möchte ich gerne nochmal erleben.
Bis bald Lord, Ilona und Raymond

Von miri for me....thank you
Von miri for me....thank you

Hallo liebe Anja,
muss mal wieder einen Pfotenabdruck hier hinterlassen und da wir uns in der Faschingszeit befinden,versuch ich es in Form einer kleinen Büttenrede !
Sucht ihr einen schönen und gesunden Hund,dann gibt's nur eins "Vom Fürstengrund"!
Anja und Familie machen alles mehr als gut und sind dabei mit viiiiieeeel Herzblut!
Ob Herzstück oder Herzklopfer, Hunde und Welpen sind einfach propper!
Von der Schwangerschaft bis zum Abgabetermin,hält Anja uns im Geschehen drin!
Und auch danach bleibt sie am Ball, denn sie liebt ihre Hunde all!
Ihr Züchterherz ist riesengroß, drum kamen wir vom Fürstengrund nicht los!
So liebevoll die Hompage gestaltet ist - so auch Anja und ihre Familie ist!
Unser Fürst Karl,jetzt 9 1/2 Monate alt ,ist somit 2017 in unser Leben geknallt.
Dank Anjas Mühe von Anfang an,ist glücklich und gesund der "kleine Mann ".
Also , wollt ihr einen Welpen kaufen, solltet ihr im Netz nicht weiterlaufen,
bleibt bei Anja im Fürstengrund und ihr bekommt einen sozialisierten, gesunden wunderschönen Hund!
Liebe Grüße aus dem Saarland!

Anke

Greener und Silver sind nun etwas über 6 Monate alt.
Die sind so süß die beiden, auch im Umgang mit Kindern, Erwachsenen, anderen Hunden und Tieren. Desweiteren kann ich sie überall mit hinnehmen total vorbildlicher, sozialer Charakter���
Lange Autofahrten sind auch überhaupt kein Problem sowie duschen, baden. Wenn ich arbeiten erledige sei es beruflich Draußen, Büro, Heimwerken... legen sie sich hin warten, schlafen oder schauen zu.
Bei der Gartenarbeit spielen, toben und laufen sie ohne rum ohne das Grundstück zu verlassen.
Sie hören sofort wenn man sie ruft auch wenn andere Hunde da sind. Bellen so gut wie nie selbst wenn die Hunde der Nachbar bellen, da wird nur geschaut und hin laufen tuen sie auch nicht. Kommandos wie Sitz, Platz, Warte, Los, Hierher, Bleib, Dreh, Steh, Pfote (rechts/links) Gib Fünf (rechts/links), Such, Guck beherrschen sie perfekt.
Die beiden Fürstinnen sind sehr schlau, haben eine riese Auffassungsgabe und mit Leckereien, klaren Kommandos und Regeln klappt alles ganz schnell. Habe die Kommandos alle mit Klicker, Pfeife und Piepser verknüpft so das es auch ohne Leckereien prima klappt.
Ich könnte mir keine besseren Hund vorstellen die so gut zu mir/uns passen könnten wie diese beiden���� Wir sind ein richtig klasse Team.

 

 

Heute haben wir ein tolles Foto

von Lord bekommen....

der unsere Fürstliche Ausstattung trägt...

tolle Retrieverleine mit Halsband.

Rick, Mareike & Sky

 

Liebe Anja und Familie!
Nachdem Sky jetzt fast 4 Monate bei uns ist, wollen wir uns auch mal wieder zu Wort melden.
Wir sind total begeistert von unserem „Kleinen“. Er lernt sehr schnell und ist eine Seele von Hund. Sein Charakter ist wirklich einmalig und auch sein Aussehen ist natürlich toll, sodass alle unterwegs sofort in ihn verliebt sind �
Den meisten fällt es ausgesprochen schwer, die Finger von ihm zu lassen.
Er hat erstklassige Gene von seinem Papa und vor allem von seiner Mama Frieda geerbt.
Von einer sehr erfahrenen Hundetrainerin haben wir gehört, dass sie schon lange keinen so braven und lieben Junghund mehr kennengelernt hat.
In der Hundeschule ist er ein „Musterschüler“, weil er alle Übungen super ausführt.
Auch alleine bleiben klappt immer besser.
Nachts durchschlafen ist sowieso kein Problem mehr und manchmal bleibt Sky lieber etwas länger in seinem Bettchen... Da ist es ja auch viel schöner �
Wir können Deine Züchtung nur weiterempfehlen und sind Dir, liebe Anja, unheimlich dankbar für Deine Mühen schon vor der Geburt der Kleinen, während ihrer 9 Wochen bei Dir und auch die Betreuung und Tipps für uns, wenn der kleine Herzklopfer längst in seinem neuen zu Hause ist.
Gerade diese Betreuung ist nicht selbstverständlich!
Dafür noch einmal ganz herzlichen Dank!!!

Liebe Grüße Rick, Mareike und Sky

 

Liebe Familie Schäfer und Mama Frieda,
mein 1. Geburtstag steht vor der Tür. Ich hab mich gut entwickelt und benommen hab ich mich auch - meistens. Na gut, hin und wieder, wenn Frauchen oder Herrchen hingeschaut haben haben. Das Essen hat aber auch wirklich jemand anderes vom Tisch geklaut - waren bestimmt mal wieder die Kinder, die machen aber auch immer nur Blödsinn.
Ich hab den großen Garten für mich entdeckt, hier kann ich ungestört mit meiner Freundin Paula rumtoben und Bälle jagen. Auf das Grundstück dürfen nur die Familie und ein paar Freunde von Herrchen und Frauchen rein. Allen Anderen sag ich aber richtig Bescheid, reinschleichen gibt`s bei mir nicht.
Den Postboten mag ich auch. Seit ich da bin, muss er auch nicht mehr klingeln, ich hör ihn ja schon von Weitem.
Im Großen und Ganzen hab ich hier alle, ich meine alles , im Griff. Meine Familie ist total verrückt nach mir, kein Wunder, bei meinem guten Aussehen.
Bis bald euer Cooper

Kommentare: 5 (Diskussion geschlossen)
  • #5

    Hurricane Jimmy mit Horst (Dienstag, 19 September 2017 19:09)

    Hallo nach Fürstengrund ! 12 Monate wie die Zeit vergeht ! Bin immer noch so stur aber liebenswert ! Hoffe euch geht's allen gut !? Liebe Grüße aus Gerlingen

  • #4

    Doris u. Werner mit Henry (Dienstag, 19 September 2017 13:26)

    Hallo Anja, heute zum Einjährigen möchten wir uns mal wieder melden.Vielen Dank für die süssen Glückwünsche.Henry ist ein grosser, kräftiger und besonders hübscher Rüde geworden.Hat Power ohne Ende, ein richtiger kleiner Rüpel.Ansonsten ist er ein entspannter, gelehriger Hund, ganz lieb zu allen.Wir freuen uns jeden Tag und sind Dir sehr dankbar, dass Du immer für uns da warst.Haben die besten Tipps bekommen in Sachen Ernährung und Erziehung.Vieles hat auch gleich geklappt wie Sauberkeit, da hast Du tolle Vorarbeit geleistet.Viele liebe Grüsse von uns!

  • #3

    Rosemarie Decker (Montag, 21 August 2017)

    Hallo liebe Anja...
    Ich bin's die kleine /große Emmi...bald werde ich 3Jahre alt ...bin gesund und munter...halte meine Mama und meinen Papa...auf Trab, so wie es sich gehört...

    Meine Menscheneltern loben mich täglich...ich bin ja Mamas Liebling...oh weja hoffentlich wird Papa nicht mal eifersüchtig!!!. .Ich bin so glücklich aif dieser schönen Welt zu sein....dank der schönen Frieda meiner Hundemama....
    macht's gut die süße Emmi meldet sich wieder Tschüüüüüß

  • #2

    Katja Herrmann (Sonntag, 20 August 2017 18:16)

    Liebe Anja und Familie,

    ist es nicht ein Wahnsinn, soooo viele Traumhunde liebevoll aufgezogen, vermittelt und ganze Familien glücklich gemacht zu haben??? Mögen Sie Schokopfötchen, Schokoträume, Herzensbrecher, Herzenswünsche, Herzstücke oder Herzklopfer heißen...alle sind einzigartig und Glücksbringer. Wir haben natürlich die schönste Hündin von allen �. Lou wird bald zwei Jahre, hat ein ausgeglichenes Wesen, ist in der Hundeschule ein lernbegieriger Hund ( Obedience ist genau ihr Ding ), hat den verführerischsten Blick wenn Leckerlis in der Nähe sind und frönt dem Kontaktliegen mit einer Leidenschaft, die uns immer wieder staunen lässt. Kein anderer Hund ist wie sie. Ich könnte noch Romane über ihre Vorzüge schreiben, doch es gibt einfach nicht genug Worte für dieses Leben auf vier Pfoten. Einzig ihre Liebe zu allen!!! Menschen ( es gibt für sie einfach keinen, der ihr Böses wollen könnte ) bedarf einer längerfristigen Erziehung �. Sofern sich unsere Süße irgendwann noch eine kleine "Schwester" wünscht, wissen wir, an wen wir uns wenden...rate mal!!! In diesem Sinne herzlichste Grüße in den Fürstengrund...selbstredend auch an alle Vierbeiner...

    Katja Herrmann

  • #1

    Diana Haubrich (Samstag, 19 August 2017 21:07)

    Liebe Anja, unsere Romy wird nächsten Monat schon ein Jahr und die Zeit mit ihr ist wie im Flug vergangen. Sie bereichert unsere Familie jeden Tag. Jetzt im Sommer tollt sie mit den Jungs viel im Garten und zieht sich einfach zurück, wenn es ihr zu "ruppig" wird ... ;-) Wir gehen mit ihr weiterhin in die Hundeschule und regelmäßig zum Trailen. Da glänzt sie und wir hoffen, dass sie vielleicht mal in die Suchhundestaffel kommt. Sie ist liebevoll und verschmust, ist aber auch ein kleiner Wildfang und hat viiiieeele Hummeln im Popo. Romy begleitet Markus weiterhin jeden Tag ins Büro und auch dort möchte sie niemand mehr missen. Wenn sie doch mal alleine bleiben muss, ist das aber auch kein Problem - sie jammert nicht oder bellt, sondern freut sich einfach, wenn wir wieder da sind. Romy ist eine traumschöne Hündin geworden und man erntet viele bewundernde Blicke mit ihr. Du liest schon - auch nach fast einem Jahr sind wir rundherum glücklich mit unserem Wirbelwind! :-) Romy ist wirklich unsere perfekte Familienfreundin! �

Familie Hampe

Liebe Anja,
Luna ist mittlerweile schon 5 Monate alt und durfte heute das erste mal den Erziehungskurs in der Hundeschule besuchen.
Sie zeigt sich auch hier als ein ganz ruhiger, ausgeglichener und leichtführiger junger Hund. Sie konzentriert sich komplett auf mich und vertraut mir blind.
Auch zu Hause macht Luna die gesamte Familie Tag für Tag einfach nur glücklich. Die Kinder lieben sie und Sie liebt die Kinder. Nach dem Kindergarten muss erst eine ausgiebige Kuschelstunde eingelegt werden, die von beiden Seiten geliebt wird.
Es war nach wie vor die richtige Entscheidung, einen Welpen aus deiner Zucht zu nehmen, auch wenn wir dafür einige hundert Kilometer auf uns genommen haben, sie ist einach der perfekte Hund für uns.
Ein guter Welpe bzw Hund ist das warten und den einen oder andere Kilometer eben wert.
Lg Grüße

Alfred Platzer

Liebe Familie
IMOR wächst und gedeiht. Sein Gewicht liegt jetzt bei 36 KG und er ist relativ groß gegen andere Labradore. Trotzdem ist er schlank gebaut. Für sein Alter, er wird ja in einem Monat 1 Jahr ist er sehr ausgeglichen und brav (meistens). Ich bewege ihn jeden Tag ausgiebig, wir haben viele Wanderungen diesen Sommer hinter uns. Er darf sich ja auf meinem Grundstück frei bewegen und das nutzt er neuerdings zu unserem nahen Bach zu laufen und ausgiebig zu baden. Ansonsten kommt er sofort auf Pfiff , ist sehr gelehrig, aufmerksam und schaut sich viele Dinge einfach ab. Bei meinen Freilaufschweinen habe ich dieser Tage Steine aus dem Bach geholt. Jetzt bringt er mir jeden Tag einen Stein und erwartet sich eine Belobigung. Damit seine Zähne keinen Schaden erleiden, nehme ich jetzt Holz. Er ist außerordentlich sanft zu meinen Enkelkindern, meldet aber jeden Besucher den er nicht kennt. Da stellt er auch manchmal seine Rückenhaare auf und stellt sich einfach hin, bis ich komme. Er tut aber keinem etwas, im Gegenteil, er liebt alle. Er spielt jeden Tag mit mir und ab morgen geht es wieder zum Hundetraining, damit auch der Ernst des Lebens nicht zu kurz kommt.. Wir alle haben viel Freude mit IMOR, überall ist er im Mittelpunkt, weil er ein traumhaft schöner Hund ist. Natürlich ist er auch lebhaft, liebt aber auch zu kuscheln und möchte immer wen spüren. Er schläft aber brav alleine, ist geduldig ohne zu jammern und freut sich dann riesig, wenn man ihn holt.
Mein Tag ist ziemlich ausgefüllt, dadurch haben wir aber auch eine sehr Enge Bindung, das spürt man.
Gesundheitlich hat er überhaupt keine Probleme, die Ernährung funktioniert sehr gut mit Barfen. Meine Tierärztin ist sehr zufrieden, Sie kommt regelmäßig zum Trainingsplatz und sieht sich ihre Patienten an.
Wir haben sicherlich die richtige Entscheidung mit einem Fürstengrund Welpen getroffen. Ich überlege einen zweiten anzuschaffen, würde dann aber eine Hündin nehmen.
Ein aktuelles Foto sende ich morgen per Telefon und freue mich auf ein Wiedersehen.

Bettina Wieghard

Liebe Anja,
Unsere Indis wird nun bald ein Jahr alt und wir sind sehr froh und glücklich, das sie bei uns ist. Sie bereichert unser Leben und ist ein sehr freundlicher, liebevoller aber auch sehr verspielter Hund.
Sie ist viel im Garten unterwegs u bewacht unser Grundstück. Wenn jemand dann zu uns in den Garten kommt, hofft sie erstmal auf Strecheleinheiten. Sie liebt Menschen. Bei uns sind neue Nachbarn eingezogen u diese wurden angebellt bis der Möbelwagen kam. Danach war es mit dem Bellen vorbei.
Wir gehen weiterhin zur Hundeschule u ich bin immer wieder erstaunt wie schnell Indis lernen kann. Auch die Trainerin lobt uns immer!
Ansonsten sind wir viel im Auslaufgebiet u haben hier auch schon einen Freund, mit dem wir immer spazieren gehen.
Indis ist auch sehr lieb zu unseren 2 - jährigen Zwillinge. Sie geht immer mit ihnen buddeln oder klaut Ihre Stofftiere.
Ihr Name bedeutet gute Seele u das ist sie auch!
Vielen Dank nochmal für diesen einzigartigen Hund.
Liebe Grüße aus Kleinmachnow

Vanessa
Sam ist ein sehr großer Schokolabbi mit Locken auf dem Rücken.Er wiegt ca. 33 Kilo.Er wird im September 1 Jahr alt.Er ist zu allen Menschen ob groß oder klein lieb.Er küsst gerne. Hat noch kein Jagdtrieb.Schmust sehr gerne. Ist ein sehr genügsamer Hund,völlig relaxt,ist sehr Nervenstark und bellt nie.Manche fragen mich schon,habt ihr überhaupt einen Hund?Ja,unserer bellt nicht!!! !Was er aber macht,er liebt Schuhe,Schuhe und nochmals Schuhe.Das ist aber auch schon besser geworden. Er ist sehr gelerig.Wir gehen einmal die Woche in die Hundschule.Das bringt sehr viel nicht nur für Sam sondern auch für uns.Ansonsten möchten wir ihn nicht mehr missen.
Sonnige Grüße
Vanessa und Familie

Christina Modrach

 

Liebe Anja, wollte mich mal wieder nach langer Zeit bei euch melden! Nun bin ich schon fast zwei Jahre alt, lebe also schon eine lange Zeit von meinem Geburtsort dem Fürstengrund weg, wie es sich für eine waschechte Fürstin gehört verdrehe ich jedem der sich mir nähert den Kopf, denn ich bin (so sagt meine Familie) eine liebenswerte, sensible, ruhige, vernünftige und zarte Fürstin! Mir geht es wunderbar, ich genieße die langen und abwechslungsreichen Spaziergänge in der Natur. Ich liebe es mit meinem Herrchen Dummy-Arbeit zu machen, aber noch lieber mag ich es nach Labbbi-Art schwimmen zu gehen... Eines meiner besten Erlebnisse in diesem Jahr war das (Welpen)-Treffen im Juni. Dort habe ich auch meine Schwester Lilli wieder sehen können. Es war tolll mit den ganzen Fürsten und Fürstinnen zu spielen und zu toben. Die Organisation, hat meine Familie gesagt, wäre Klasse gewesen, genauso wie die Atmosphäre. Es war einfach hunderbar...Hoffentlich sehen wir uns bald wieder denn du bist die beste Hundemama der Welt. Meine Familie freut sich genauso sehr euch bald wieder sehen zu können!
Einen nassen Schauzenkuss von deinem Herzenswunsch Grande cherie Emma und meiner Familie
P.S Liebe Grüße auch an meine Mama Frieda, Tante Kimba und Halbschwester Hilde

 

Petra Kickstein mit Mila

Liebe Anja und Familie, nun ist unser Wirbelwind Mila schon 6Wochen Mitglied in unserer Familie.Sie hat sich super eingelebt und bringt viel Freude und Spaß in unser Leben.In der Welpenschule ist sie der Lacher,sie sitzt immer mit dem Popo in allen Wassernäpfen� mit den anderen Welpen kommt sie prima zurecht und auch im Wald hat sie schon viele Hundefreunde�.Seit 2 Wochen ist sie komplett stubenrein und schläft durch� Für unsere 11 jährige Hündin Maja ist sie ein Jungbrunnen ,die beiden tollen den ganzen Tag herum, schlafen zusammen im Kennel und knabbern beide gerne die heißgeliebte Rinderkopfhaut�.Seid ganz herzlich gegrüßt aus dem Bergischen Land von Mila und Familie�

 

 

Familie Schneider mit Emma

Hallo Anja,

nun ist unsere Emma schon 10 Tage bei uns und es klappt alles super. Unsere Freunde, Nachbarn und Familie haben sie schon alle ins Herz geschlossen. Sie ist einfach umwerfend.Wir danken dir für die tolle Zeit von Geburt an bis zum Abholtag. Die Infos,Fotos und Videos während der Zeit waren super. Somit konnten wir alles mitverfolgen. Wir sind froh dich als Züchterin gefunden zu haben. Es gibt keinen der mehr Herzblut reinsteckt wie Du.Vielen,vielen Dank für alles. Emma entwickelt sich prächtig und fühlt sich wohl bei uns. Mit Ihrer Schwester Cleo durfte sie auch schon toben.

Ganz liebe Grüße von Anja,Joerg, Nele und Silas

 

Familie Welter mit James

 

Liebe Anja,

wir sind so froh und dankbar, daß wir Dich und Deine liebevolle Zucht kennengelernt haben. So was sucht seines gleichen. Vom ersten Kontakt an hast Du uns mit Informationen, Bildern und Videos einen Einblick in Deine liebevolle und familiäre Zucht gewährt. Die Liebe zu den Herzklopfer geht wirklich bis ins Detail. Vom Fotoshooting über Welpenpaket/Erstausstattung, individuelle Hals- und Zeckenbänder vom Fürstengrund bis zum Futter und vieles mehr.
Wir danken auch Jens und den Kindern. In jedem Herzklopfer steckt Euer Herzblut drin.

Wie sollen wir unser Glück beschreiben? Es läuft auf 4 Pfoten und heißt James. Unser stolzer Kerl bereitet uns viel Freude. Es klappt alles wunderbar. Er meldet sich, wenn er muss, das Pfeifentraining ist genial. Alltags- oder Haushaltsgeräusche bereiten ihm keine Probleme. Wir sind rundherum Glücklich.

Wir können Dich und Deine liebevolle Zucht weiterempfehlen! DANKE liebe Dir Anja für James!

Wir bleiben in Kontakt!!!!
Rainer und Silke, Maurice und Cedric mit JAMES

 

Familie Hampe

Liebe Anja,
Auch an dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei Dir und deiner Familie dafür bedanken, das die kleinen Herzklopfer einen so schönen und liebevollen Start ins Leben haben durften.
Luna wohnt nun schon 1 Woche bei uns und ich kann berichten, dass sie ein ganz lieber, ruhiger und unglaublich ausgeglichener Welpe ist. Sie liebt Kinder überalles, ist gerne an deren Seite und zeigt keine Angst vor lauten Alltagsgeräuschen. Luna durfte bereits mehrfach mit in den Kindergarten, wo sie jedem offen, ruhig und sehr lieb begegnet.
In der Nacht schläft Luna bereits von 22 Uhr bis ca 6.30 Uhr im Kennel durch und kann am Tage bereits ca 45 min ohne Probleme alleine sein. Die Zeit verschläft sie ganz ruhig im Kennel.
Alle haben Kimbas Luna sofort in ihr Herz geschlossen und sind unglaublich froh, die Labradore vom Fürstengrund gefunden haben. Wir würden uns jederzeit wieder für Euch entscheiden!
Liebe Grüße

 

Lord vom Fürstengrund

Labradore vom Fürstengrund

Die Herzklopfer vom Fürstengrund
sie sind munter und gesund
Werden ständig betreut und gut gepflegt
Was zu besonderem Wachstum beiträgt.

ANJA und all ihre Lieben
möchten, dass wir alle zufrieden
Sie informiert ständig ab dem ersten Moment
auch wenn bei ihr die Hütte brennt.

Am Besuchstag können wir erstmals erleben
welche Liebe sie (Familie) den Herzklopfern geben,
auf alles wird geachtet damit alle gesund
diese Momente erleben, nur das ist der Grund.

Nach diesem Tag der wunderschön,
bekommen wir viele Tipps bis zum Wiedersehen
Viele Videos erreichen uns dann
Und wir bleiben bis zu Abholtag an den Herzklopfern dran.

Dann ist es soweit im Fürstengrund
hat Anja alles toll vorbereitet und genau auf den Punkt
nehmen wir unseren Herzklopfer in Empfang.
Das ist ein super tolles Gefühl: Herzlichen Dank!

Dir Anja, Deinem Mann und euren Kindern
soll dieses Gedicht den Abschied lindern.
Eine so hervorragende Labradorzucht
wird sicher von vielen Hundeliebhabern gesucht!

Kimba's Lord vom Fürstengrund
bedankt sich, denn ich bin super gesund.
Ich schlafe schon durch und hör´auf den Pfiff,
ansonsten habe ich Frauchen und Herrchen im Griff.

Wir wünschen allen mit ihren Herzklopfern viel Freude und gutes Gelingen bei der Erziehung ihrer Labradore vom Fürstengrund!
Ilona und Raymond

 

 

Familie Kalbitz

Liebe Anja mit Familie,
auch wir wollen uns auf diesem Weg ganz herzlich bei dir für die liebevolle Aufzucht unseres "kleinen"Herzklopfer Jacko bedanken...Als Ersthundebesitzer konnten wir es bei dir als Züchterin nicht besser treffen..Du stehst uns mit Rat und Tat zur Seite , von der Betreuung über Whatsapp und nicht zu vergessen, die vielen tollen Bilder und Videos von Geburt an.. Das war einmalig !!!!Jederzeit würden wir dich als Züchterin weiterempfehlen. .Unser Jacko ist hier zu Hause eine richtige Rakete, er liebt alle Blumen und Pflanzen zu beschnüffeln (Oma freut sich� )da muss man echt hinterher sein. ..lach. .Ansonsten ist er ein ganz verschmuster und neugieriger kleiner Kerl..DANKESCHÖN Für Alles..Bis bald. .

 

 

Pia Neeb

Liebe anja, nun haben wir seit 5 tagen unseren pepe bei uns Zuhause und wir sind dir und deiner Familie so unendlich dankbar. Seit dem ersten Kontakt bis zum abholen unseres Herzklopfers warst du immer für einen da. Egal welche Fragen oder wünsche man hatte du hast alles in deiner macht getan um uns glücklich zu machen. Pepe ist der wahnsinn die kids sowie wir sind total verliebt in ihn. Die Autofahrt verlief ohne Probleme auch nachts in senem kennel läuft alles super. Er geht um 22.00 uhr schlafen und weckt mich dann erst um 5.30 uhr zum pipi machen und dann schlafen wir weiter bis acht �. Es ist schön wie er jeden Tag uns zum lachen bringt und es ist dir zu verdanken das er ein sehr entspannter hund ist. Liebe anja ich könnte ewig weiter schreiben aber kurz um du und deine Familie ihr seit das beste was uns passieren konnte. Kann dich als Züchterin nur weiter empfehlen den du machst das mit deinem ganzem Herzen und das sieht und merken wir an den herzklopfern. Vielen dank für alles und auf eine weiterhin schöne zeit zusammen. Liebe grüsse die neebs aus schotten

 

Fam. Walcher

Liebe Anja,
nun sind ein paar Tage seit der Abholung unseres Herzklopferchens Cleo vergangen.
Was will man mehr sagen, wir können uns unseren Vorrednern nur anschließen, Cleo ist eine zauberhafte ,liebe und wunderschöne Hündin. Dank deiner liebevollen und verantwortungsbewussten Aufzucht ist Cleo ein total unkomplizierter Welpe. Sie meldet sich schon zuverlässig und verrichtet ihre geschäftigen draußen , sie schläft ganz brav in ihrem Kennel (letzte Nacht von 22:30-6:20 Uhr ) was wir echt super finden ;-)!!! Dein Pfeiffentraining, einfach genial - sie kommt wirklich jedes Mal . Wir sind einfach richtig Happy.Ach ja, sogar kleine Spaziergänge ( 5-10 min) werden tapfer gemeistert ;-)und läuft schon ganz brav an der Leine mit! Auf diesem Wege sagen wir nochmals Danke für die tolle Betreuung während der Wartezeit zwischen Geburt und Abholung unseres Herzklopfers, die du mit etlichen Videos , Bildern und Sprachnachrichten gestaltet hast. Man hatte immer das Gefühl ganz mit dabei zu sein- also mittendrin, danke!

vielen Dank auch an Jens und den Rest der Familie!!! Hier steckt wirklich Herzblut drin, dass sich im Verhalten des Welpen absolut widerspiegelt.

Wir würden jederzeit wieder einen Welpen bei dir Kaufen und werden dich mit Sicherheit an alle Freunde , verwandt und Bekannte weiterempfehlen. Einfach Top!!!

Bis irgendwann mal wieder

Melli,Daniel,Leni,Noah,Enna und Cleo;-)

 

 

 

 

 

 

Liebe Anja,
gestern durften wir unseren kleinen Fürstengründer endlich nach Hause nehmen!
Dank Deiner wahnsinnig guten Vorbereitung,bzw.der Deiner gesamten tollen Familie,war es wirklich bisher total unkompliziert!
Die Heimfahrt so problemlos,ein schlafender Welpe der bei 2 Pausen super seine Geschäfte verrichtet und im Auto dann sofort weiter geschlafen hat.Zuhause angekommen, hat er und wurde er von all seinen neuen Menschen und Tieren begrüßt, hat sein neues Terrain inspiziert und dann neben seinen neuen Spielsachen erst mal wieder gut geschlafen!
Seine erste Mahlzeit zu Hause war "Labbigerecht"auch kein Problem!
Zu guter Letzt die erste Nacht- 22.50h nochmal Pippi und dann durchgeschlafen bis 6.40h heute Morgen:-)- ein Traum!
Lest Euch alle den Kommentar von der Anke durch,all das können wir Eins zu Eins unterschreiben!
Ja liebe Anja und Familie- Ihr seid die Besten!!!!!!!Einfach besonders und das spürt man vom ersten Augenblick an- ob Gestaltung der Homepage, Telefonate,Whatsapp oder persönliches Kennenlernen-das Besondere bleibt und man erkennt und sieht es an den Hunden!
Wir sind mehr als Dankbar und Stolz Dich Anja und Deine tolle Liebhaberzucht gefunden zu haben- DANKE!
Sehr sehr beruhigend auch zu wissen,daß Du wenn nötig,uns ein ganzes Hundeleben lang mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst!
Also,wenn ihr Euch mit durch und durch gutem Gewissen einen Labbiwelpen anschaffen wollt,dann ist es bei Anja im Fürstengrund ein MUSS!
In diesem Sinne,allen viel Freude mit ihrem Hund und Eueren Hunden viel Freude mit Euch!
Alles Liebe Karl vom Fürstengrund und seine Mädels.

 

 

 

Petra Kickstein 

Hallo liebe Anja und Familie,noch 2 Tage dann holen wir unseren Herzklopfer Mila ins Bergische Land �.Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei Euch bedanken für die vielen Bilder,Videos und Sprachnachrichten ( 304) an der Zahl�.Auch der Besuchertag war eine einzige Freude.Durch die vielen Bilder und Infos konnten wir uns täglich ein Bild machen wie die Herzklopfer gedeihen und wieviel Spaß sie haben.Für mich ist es der vierte Welpe den ich aufziehen werde, aber solch eine Begleitung durch den Züchter habe ich noch nicht erlebt.Danke Anja� ganz liebe Grüße bis Freitag aus Wuppertal

Anke

Liebe Anja,
Auf diesem Wege möchte ich dir für die tolle Arbeit mit den Hunden danken!
Du bist die beste Hundezüchterin die ich bisher gefunden habe. Du steckst so viel Herzblut und Liebe in deine Aufzucht.
Das ist mit sehr viel Arbeit, Zeit, Geduld und Beharrlichkeit verbunden. Mir geht das Herz auf zu sehen wie die kleinen Welpen bei dir heranwachsen. Die super Sauberkeit, die erstklassige Versorgung mit Qualitätsfutter über die vielen Spielzeuge bis hin zur tierärztlichen Kontrolle und ausschließen von Erbkrankheiten. Die viele Zeit, das Training vorab. Das Einbeziehen und die Mitarbeit deiner tollen Familie. Die schönen Videos, Bilder, die Treffen... � man sieht wie die Welpen heranwachsen als wäre man live dabei!
Besser kann das keiner machen!!!
Ich habe vor ein paar Tagen einen Bericht gesehen, wo geschildert wird wie andere Hundezüchter vorgehen, da wird es einem ganz anders. Wenn jemand denkt, das die Labradore bei Anja zu teurer wären, der sollte sich mal diese Reportage anschauen.

37 Grad-Autor Manfred Karremann geht dem Handel mit Welpen aus dem In- und Ausland nach. Er berichtet von den trickreichen Machenschaften auf Kosten von Mensch und Tier.
https://www.zdf.de/uri/p12_beitrag_39215604

Die Leute bezahlen zwischen 350 und 600€ oder mehr für einen Welpen, der bei einem anständigen Züchter 1500-xxxx € kostet und dann kommt das böse Erwachen. Die Hunde sind krank, haben Gendefekte, Parasiten, keine Liebe erfahren usw. Alles das was Anja und ihre Familie den Hunden gibt.
Dann kommt die "große" Überraschung in Form nicht endender hoher Trierarztrechnungen.
Unterm Strich haben diese Leute viel mehr für ihr krankes Trier bezahlt, als sich die Anschaffungskosten bei einem sehr guten Züchter belaufen.
Ein Labrador vom Fürstengrund ist unbezahlbar im Vergleich und der Preis absolut gerechtfertigt wenn du sieht was dort alles investiert wird und welchen Aufwand Anja betreibt. Ich könnte noch 1000 Gründe nennen, warum wir uns für die Welpen vom Fürstengrund entschieden haben.

In diesem Sinne wüsche ich Anja und ihrer Familie alles Liebe und Gute.
Macht weiter so!!!

Wir freuen und riesig auf die beiden süßen Fürstinnen Kimba's Greener und Jade Silver

Liebe Grüße Anke und Familie